Zum Hauptinhalt springen

Ein Landesmeister, ein Vizelandesmeister und ein Aufstieg

Großartige Erfolge für die Tanzpaare des TSC Grün-Gold Speyer

Speyer. Drei Paare des TSC Grün-Gold Speyer starteten erfolgreich am vergangenen Samstag in Koblenz bei den Landesmeisterschaften der Senioren II Standard und wurden in der vollbesetzten Halle tatkräftig von den angereisten Speyerer Schlachtenbummlern angefeuert.

In der Klasse der Senioren II A gingen Tina und Matthis Langhoff sowie Tynke Spoelstra und Ralf Schmitt an den Start. Nach dem Bestreiten der Vorrunde qualifizierten sich beide Paare für die Endrunde. Tina und Matthis Langhoff verteidigten souverän ihren Landesmeistertitel, während Tynke Spoelstra und Ralf Schmitt sich direkt den 2. Platz dahinter sicherten. Damit sind sie nun nach nur 26 gemeinsamen Turnieren und mit 18 Platzierungen in die Sonderklasse aufgestiegen, der höchsten Leistungsklasse bei den Amateuren.

Vasinee und Markus Auer gingen beim Turnier der Senioren II S Standard an den Start. Auch Tynke Spoelstra und Ralf Schmitt traten erstmals in ihrer neuen Leistungsklasse an. Während für sie nach der Vorrunde der lange Turniertag zu Ende war, durften Vasinee und Markus Auer sich in einem starken Feld über den Einzug in die Endrunde freuen.  Dort belegten sie den 6.Platz.

Text:TSC Grün-Gold Speyer; Bilder: Helmut Kerschsieper & Patrick Hoffmann