FC Speyer 09 verpflichtet Uwe Gaßner als Interimstrainer

Uwe Gaßner: „Es ist mir eine Freude, dem Verein in dieser Situation helfen zu können.

Speyer. Uwe Gaßner, A-Lizenzinhaber wird ab sofort die 1. Mannschaft des FC Speyer als Interimstrainer übernehmen. Dies hat die sportliche Leitung um Eleftherios Konstantakis, Andreas Eichholz und Christoph Gass am vergangenen Wochenende beschlossen. Mit Beginn der Saison 2022/2023 wird dann wie bereits berichtet Fabian Eck seinen Posten als Cheftrainer antreten.

Sportvorstand Matthias Richter: „Wir sind sehr froh noch vor dem Rückrundenstart mit Uwe Gaßner eine sehr gute und sehr kompetente Lösung gefunden zu haben. Natürlich war in diesem Prozess neben der sportlichen Leitung der Vorstand und selbstverständlich auch der zukünftige Trainer Fabian Eck beteiligt. Wir blicken sehr zuversichtlich auf die bevorstehende Rückrunde“.

Uwe Gaßner: „Es ist mir eine Freude, dem Verein in dieser Situation helfen zu können. Keine Frage, das ist eine echte Herausforderung, das ist aber auch der Reiz. In den kommenden 4 Monaten sehe ich es als meine Hauptaufgabe aus den jungen, talentierten Spielern eine kompakte Mannschaft zu formen“.

Text und Foto: FC Speyer 09 e.V.