Zum Hauptinhalt springen

Die Eulen Ludwigshafen spielen im Achtelfinale vom DHB-Pokal beim ASV Hamm-Westfalen

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen möchten auch im Achtelfinale beim DHB-Pokal jubeln

Kreisläufer Kai Dippe freut sich mit Trainer Benjamin Matschke (rechts) auf das Pokalspiel beim ASV Hamm-Westfalen

Ludwigshafen. Bei der Auslosung für das Achtelfinale vom DHB-Pokal spielen die Handballer der Eulen Ludwigshafen beim ASV Hamm-Westfalen, der als einziger Zweitligist weitergekommen ist. Die Pokal-Begegnungen werden am 1. und 2. Oktober 2019 ausgetragen. Die Rhein-Neckar Löwen spielen zu Hause gegen Frisch Auf! Göppingen, der Titelverteidiger THW Kiel trifft auswärts auf die HSG Wetzlar.

Die Eulen Ludwigshafen setzten sich in der 1. Pokalrunde zuerst mit einem 27:23 Sieg gegen den Drittligisten SG Leutershausen durch und gewannen dann mit 31:26 Toren gegen den Zweitligisten EHV Aue. Das erste Bundesligaspiel findet am Sonntag, den 25. August um 16 Uhr, gegen die Rhein-Neckar Löwen in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen statt. Weitere Informationen über die Eulen Ludwigshafen gibt es im Internet unter www.die-eulen.de.

 

Text und Fotos : Michael Sonnick