Zum Hauptinhalt springen

Sport-Nachrichten

Von Grün zu Grün beim 39. Lokalmatador-Golfparklauf

Anmeldung ist freigeschaltet - Läufe über 5, 10 und 21,0975 Kilometer

St. Leon-Rot. „Der Lokalmatador-Golfparklauf des TSV 05 Rot hat eine lange Tradition und einen großen Bekanntheitsgrad auch über die Region hinaus. Als bestenlistenfähig vermessener Lauf ist er für schnelle Zeiten hervorragend geeignet und deshalb in der Laufszene sehr beliebt.", sagt Lothar Köhler, der Leiter der Leichtathletik-Abteilung des TSV 05 Rot. Und so lädt der Veranstalter alle Läuferinnen und Läufer am Sonntag, den 9. September 2018 bereits zum 39. Mal zu diesem sportlichen Großereignis ein. Er und sein Team haben eine Menge Erfahrung und stehen für eine professionelle Durchführung des Lauf-Events. 

Die Voranmeldung ist im Internet seit dem 01. August via www.golfparklauf.de/anmeldung  möglich.

Zusätzlich sind zwei Vorverkaufsstellen eingerichtet: im Friseursalon Obermaier in St. Leon-Rot und im Marathonshop in Wiesloch kann man die begehrte Startnummer sofort mitnehmen, ganz entspannt ohne Startnummernausgabe am Veranstaltungstag. 

Bewährte Streckenführung

Wie der Name bereits sagt, führt der durchgängig asphaltierte Weg die Läufer mitten durch die Anlagen des Golfclubs, sozusagen von Grün zu Grün, und genau dies macht den einmaligen Reiz der Veranstaltung aus. Eine gute Gelegenheit für jeden Athleten, in diesem Ambiente die Form nach dem Urlaub zu überprüfen und die prickelnde Volkslauf-Atmosphäre hautnah mitzuerleben. 

Der Halbmarathon führt die Teilnehmer dabei über zwei Golfparkrunden ins Ziel. Bemerkenswert: die Fans und Betreuer haben hier die einzigartige Gelegenheit, ihre Favoritinnen und Favoriten bis zu fünf Mal anzufeuern (auf der Verlängerung der Sepp-Herberger-Straße, bekannt als 'Zwetschgen-Allee', zwischen Kirrgasse und Kehrgraben hin- und her-pendelnd), um danach zurück im Stadion den Zieleinlauf zu bejubeln. 

3-Länder-Laufcup

Der ‚10er‘ ist gleichzeitig der vierte und letzte Lauf des Drei-Länder-Laufcups der Metropolregion Rhein-Neckar/Baden/Pfalz/Hessen. Wer bisher aus den ersten drei Läufen erst zwei Wertungen zu Buche stehen hat, kann mit einer erfolgreichen dritten Teilnahme das Gesamtklassement vielleicht noch entscheidend verändern. Den aktuellen Zwischenstand und weitere Informationen gibt es unter www.drei-laender-laufcup.de

Startzeiten

Die Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr mit dem 5-Kilometer-Lauf, bevor um 9:45 Uhr der gemeinsame Startschuss für den 10-Kilometer-Lauf und den Halbmarathon erfolgt. Die Startgebühren betragen 5 Euro für die 5 km, 8 Euro für die 10 km und 10 Euro für den Halbmarathon. Eine Nachmeldung ist am Veranstaltungstag ab 8 Uhr möglich bei einer Nachmeldegebühr in Höhe von einem Euro.

Im Startgeld enthalten ist die Lauforganisation mit Genehmigungen, eine Startnummer mit zwei Transpondern für die Zeitnahme, die Streckensicherung und Streckenverpflegung, die Zielverpflegung mit Äpfeln und Getränken, die medizinische Erstversorgung durch das DRK St. Leon, die Siegerehrungen und Preise für alle Sieger und Platzierten, sowie die Abgabe an den Badischen Leichtathletikverband. Außerdem sorgt für laufende Eltern die kostenlose Kinderbetreuung für ein unbekümmertes Laufvergnügen. 

Ab etwa 11:00 Uhr finden die Siegerehrungen für die Wettbewerbe des Golfparklaufes sowie für den Drei-Länder-Laufcup statt. Neben der großen Kuchentheke punktet der Lokalmatador-Golfparklauf auch mit seinem abwechslungsreichen und leckeren Speisenangebot aus dem neuen rot-weißen Essenszelt. 

Weitere Details zur Veranstaltung gibt es unter www.golfparklauf.de. Das Leichtathletik-Team des TSV 05 Rot freut sich auf viele Besucher und Sportler aus der ganzen Region.

Text und Bild: TSV 05 Rot


Logo Archiv