Zum Hauptinhalt springen

Sport-Nachrichten

„Trend fortsetzen“

Barmer 2. Basketball-Bundesliga ProB

Speyer. Die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer spüren Rückenwind. Nach dem überzeugenden Sieg gegen TSV Oberhaching Tropics bereitet sich die Mannschaft von Trainer Carl Mbassa mit Zuversicht auf das Heimspiel in der PSD Bank Halle Nord am Mittwoch, 10. Februar, ab 20 Uhr gegen die Orange Academy aus Ulm vor. „Wir wollen den positiven Trend fortsetzen“,  betont BIS-Sportmanager Gerd Kopf vor dem Kräftemessen in der 2. Basketball-Bundesliga ProB.

Allerdings erwarten die Speyerer enorme Gegenwehr der Schwaben. „Das ist eine junge, gut ausgebildete Truppe mit einem Durchschnittsalter von 19 Jahren. Die Ulmer werden das ganze Spiel über Vollgas geben“, so der Sportmanager weiter. Zu den Leistungsträgern der Auswahl um Trainer Anton Gavel zählen der 2,12 Meter große Nicolas Bretzel sowie die Polen Igor Milicic und Jeremy Sochan. Die beiden Flügelspieler gehören zu Polens Nationalmannschaftskader für die EM-Qualifikation gegen Spanien.

Text: Heinz Forler Logo: BIS Baskets