Zum Hauptinhalt springen

Sport-Nachrichten

Pressemitteilung September 2019 TSV Speyer

Heinz Kreutzenberger trat im Jahre 1947 in den Verein ein und ist somit seit 72 Jahren TSV-Mitglied des TSV Speyer.

Das Geburtstagskind Heinz Kreutzenberger

Speyer. Heinz Kreutzenberger, Ehrenvorsitzender des TSV Speyer 1847 e. V., feierte am 8. September 2019 seinen 92. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehörte auch die Vorsitzende des Vereins Angelika Wöhlert, die vom Vorstand, den Abteilungsleitern, Übungsleitern und Mitgliedern herzliche Geburtstagsgrüße überbrachte. 

Heinz Kreutzenberger trat im Jahre 1947 in den Verein ein und ist somit seit 72 Jahren TSV-Mitglied des TSV Speyer. Während dieser Zeit prägte er die Geschicke des größten Speyerer Sportvereins maßgeblich mit. Leitende Funktionen als stellvertretender TSV-Vorsitzender (1959 – 1966, 1967 – 2001, 2006 – 2015), kommissarischer Vorsitzender (1966 – 1967) und TSV-Vorsitzender (2001 – 2006) fanden ihre Anerkennungen in zahlreichen Ehrungen wie der Ehrenmitgliedschaft seit 1984 und als höchste Vereinsauszeichnung der Wahl zum Ehrenvorsitzenden am 13. November 2015. Dem Handballsport galt und gilt nach wie vor seine große sportliche Liebe. Aktiv hütete er im Feldhandball überragend das Tor und brachte es zu internationalen Einsätzen. Bis vor wenigen Jahren gehörte sein regelmäßiger Besuch in der TSV-Geschäftsstelle zum täglichen Programm. 

Als Ehrenvorsitzender ist Kreutzenberger weiterhin an der Vereinsarbeit sehr interessiert. Er ist das Paradebeispiel dafür, dass Sport im TSV Speyer jung und fit hält! 

Text und Foto: Herbert Kotter


Logo Archiv