Zum Hauptinhalt springen

Sport-Nachrichten

dm Firmenlauf Südpfalz wird ausschließlich virtuell stattfinden!

+++ Steigende Corona-Zahlen machen Planung des Live-Events unmöglich +++

Südpfalz. Der dm Firmenlauf Südpfalz findet Ende September erneut nur virtuell statt. Dies gab die veranstaltende Agentur n plus sport GmbH bekannt. Auf Grund der anhaltenden Pandemie mit wieder steigenden Inzidenzwerten ist eine Live-Umsetzung derzeit kaum planbar. „Es sind noch gut vier Wochen bis zum Veranstaltungstermin. Die neueste Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz lässt größere Live-Events mit mehr als 500 Teilnehmern nur bis zu einer Inzidenz von 35 zu. Wir müssten jetzt viele Dienstleister und Partner beauftragen, für eine Veranstaltung, deren Umsetzung wieder ungewisser wird. Deshalb müssen wir die Reißleine ziehen und den Live-Lauf auf 2022 verschieben,“ erklärt Ralf Niedermeier, Geschäftsführer des Veranstalters und fügt hinzu: „Uns blutet das Herz, wir lieben Live-Events und wollten den Lauf auf jeden Fall in Präsenz durchführen. Leider lässt dies die Situation nicht zu.“

Teambuilding ohne direkte Kontakte ist in Pandemiezeiten schwierig, aber dennoch möglich. Von Mittwoch, 22. September bis Sonntag, 26. September haben die Firmenläufer*innen nun die Möglichkeit zeitlich flexibel am virtuellen dm Firmenlauf Südpfalz teilzunehmen. Mit der interaktiven App „viRACE“ erhalten alle Kollegen*innen mittels Sprachausgabe Updates über das aktuelle Renngeschehen und motivierende Unterstützung von Firmenlauf-Moderator Hartwig Thöne aufs Ohr. Denn auch beim virtuellen Firmenlauf muss tatsächlich gelaufen werden, jedoch können sich alle Teilnehmer*innen ihre 5-km Lieblingsstrecke selbst aussuchen. Dabei ist es egal ob sich diese vor der Haustür in Landau, in Berlin oder auf Mallorca befindet. Somit können standortunabhängig alle Mitarbeiter*innen einer Firma 100 % Corona-konform am dm Firmenlauf Südpfalz teilnehmen. Durch die digitale Verrnetzung und durch unsere Social Wall kommt auch das "Wir-Gefühl" nicht zu kurz, weshalb der Firmenlauf in Zeiten der Kontaktvermeidung die ideale Möglichkeit eines virtuellen und 100% Corona-konformen Teambuildings ist. Für all diejenigen, die es weniger kompetitiv angehen wollen, ist die freie Kategorie „ohne Zeitnahme“ eine optimale Alternative. Hier können die Teilnehmer*innen ebenfalls zwischen dem 22. und 26. September laufen, dafür aber eine frei gewählte Distanz. Wer nicht mit seinem Unternehmen laufen kann oder möchte, kann sich auch individuell, mit dem Verein oder Freundeskreis anmelden.

Die Onlineanmeldung ist unter wwww.firmenlauf-suedpfalz.de geöffnet. Der offizielle Anmeldeschluss ist am Montag, 6. September. Die Anmeldegebühr beträgt 16,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer*in. Alle Läufer*innen erhalten ein Starterpaket mit Startnummer, Finisher-Medaille, einem Goodie von Titelsponsor dm, digitalem Couponheft sowie einer erfrischenden Zielverpflegung von Park Bellheimer. Pro „Virtual Runner“ spendet der Veranstalter 5 € an regionale Projekte und den offiziellen Charity-Partner der n plus sport GmbH, Plan International Deutschland e.V.

Weitere Informationen zum Planungsstand unter www.firmenlauf-suedpfalz.de, firmenlauf-suedpfalz(at)nospamnplussport.de oder auf Facebook www.facebook.com/firmenlaufsuedpfalz

Text und Logo: n plus sport GmbH