Zum Hauptinhalt springen

Mythen des Pfälzer Rheins

KulTour on Board der Pfälzerland

Speyer. Am Mittwoch, 12. September, von 18.30 bis 22.00 Uhr, gibt es eine launige musikalisch-literarische Reise auf dem Fahrgastschiff Pfälzerland, zu der die Katholische Erwachsenenbildung Diözese Speyer einlädt. Der Autor und Verleger Ulrich Wellhöfer und der Musiker Christoph Krzeslack begeben sich mit den Fahrgästen auf eine Reise zu den Untiefen des Altrheins, ins Getümmel der Fährmänner, Gaukler und einfachen Leute, deren Leben von den Launen des Stroms geprägt war.

Im Zentrum der heiter-besinnlichen Reise stehen die großen Pfälzer Literaten Willy Gutting und Lina Sommer sowie der Pfälzer Sagenschatz, den Friedrich Wilhelm Hebel gesammelt und 1912 in seinem Pfälzischen Sagenbuch herausgebracht hat. Dazu gibt es zwischen den Blöcken mit Literatur und Musik ein lukullisches Büfett mit Genüssen aus der Küche des Pfälzer Hofes in Römerberg-Mechtersheim.

Weitere Informationen gibt es bei der Katholischen Erwachsenenbildung Diözese Speyer, Große Pfaffengasse 13,Tel. 06232 / 102 180, email: keb@bistum-speyer.de, Karten zu 35,00 €  in der Osianderschen Buchhandlung Speyer, Wormser Straße 2, Tel. 06232 / 60540. Text: is; Foto: Pixabay 3536594_1280