Zum Hauptinhalt springen

Angebot für Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge

Bistum Speyer bietet ab Sommer 2019 mehrteilige Fortbildung an – Bewerbungsschluss: 30. November 2018

Bild: © Rainer Sturm/PIXEUO

Speyer. Sie haben ein offenes Ohr für kranke Menschen und stehen ihnen in schwierigen Situationen zur Seite: ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen wertvollen Beitrag in der Krankenhausseelsorge. Die Abteilung „Besondere Seelsorgebereiche“ im Bischöflichen Ordinariat Speyer bietet zum zweiten Mal für alle, die sich für ein solches ehrenamtliches Engagement interessieren, eine fundierte Ausbildung an.

In sechs Kurseinheiten geht es um Themen wie Gesprächsführung, Umgang mit Krankheit, Sterben, Tod und Trauer und Beten, segnen, Glauben teilen. Ab der zweiten Kurseinheit beginnt begleitend eine Praxisphase von etwa zwei Stunden pro Woche in ausgewählten Krankenhäusern der Diözese.
Geleitet wird die Schulungsreihe von Pastoralreferentin Cäcilia Jünger-Fiebig, Krankenhausseelsorgerin in Frankenthal und EFL-Beraterin, Gemeindereferent Johannes Hammer, Krankenhaus-seelsorger in Bad Bergzabern und Supervisor, und Dipl.-Theol. Marita Seegers, Krankenhausseelsorgerin in Ludwigshafen, Hospitantin in der Kursleitung.

Wer sich für die Fortbildung bewirbt, wird zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

Die Termine und Themen der Kurseinheiten:

Modul 1 - Das Krankenhaus als Ort der Seelsorge
Samstag, 29. Juni 2019, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Priesterseminar St. German, Speyer

Modul 2 - Seelsorgliche Gespräche führen
Samstag, 31. August 2019, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Heinrich Pesch Haus, Ludwigshafen

Modul 3  - Biographie, Spiritualität und meine Rolle als Ehrenamtliche/r in der Seelsorge
Samstag, 9. November 2019, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Kloster Neustadt

Modul 4 - Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
Samstag, 18. Januar 2020, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Priesterseminar St. German, Speyer

Modul 5 – „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ (PS 31) – Beten, segnen, Glauben teilen
Samstag, 14. März 2020, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Kloster Neustadt

Modul 6 – Abschluss und Beauftragung
Samstag, 20. Juni 2020, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Heinrich Pesch Haus, Ludwigshafen

Weitere Informationen und Bewerbung (bis zum 30. November 2018) bei:
Bischöfliches Ordinariat
Abteilung Besondere Seelsorgebereiche
Susanne Laun
Webergasse 11
67346 Speyer
Tel. 0 62 32/102-249
E-Mail: krankenhausseelsorge@bistum-speyer.de

 

 

Text: Bistum Speyer Bild: © Rainer Sturm/PIXEUO