Weihnachtsbäume bekommen ein zweites Zuhause

Am Dienstag, 21. Dezember 2021 auf dem Festplatz werden sie verteilt

Als der Weihnachtsmarkt noch stand...

Speyer. Die Stadtverwaltung und der Schaustellerverband Speyer e.V. haben beschlossen, den Weihnachtsbäumen, die während des Weihnachtsmarktes die Buden entlang der Maximilianstraße schmückten, ein zweites Zuhause zu schenken.

Mit dem Ende des Weihnachtsmarktes am heutigen Freitag müssen die Bäume ihren aktuellen Standort aufgeben und werden deshalb kostenfrei an interessierte Bürger*innen verteilt.

Wer bislang noch keine Tanne fürs heimische Wohnzimmer besorgt hat, kann am Dienstag, 21. Dezember 2021 auf den Festplatz kommen. Dort wird der Schaustellerverband zwischen 16.00 und 18.00 Uhr ca. 150 in weithin gutem Zustand befindliche Bäume ausgeben.

Text: Stadtverwaltung Speyer