Zum Hauptinhalt springen

Übergabe der Spenden vom Lions Club Speyer Palatina

Insgesamt 7.000,00 € für Soziale Anlaufstelle und Härtefonds der Stadt Speyer

Kirsten Höfling-Gutenkuns und Stefan Wagner (SAS)

Speyer. Je 3.500,00 € gingen durch den letztjährigen Verkauf der Schutzengelschokolade an die SAS (Soziale Anlaufstelle Speyer) und den Härtefonds der Stadt Speyer. Das Projekt SAS um Herrn Stefan Wagner setzt sich für bedürftige Speyerer ein. Rund 130 Wohnungslose verteilen sich momentan auf die drei städtischen Notunterkünfte oder leben auf der Straße. Hier setzt seine Hilfe an. Durch die Spende des LC Speyer Palatina wird die Versorgung der Bedürftigen mit Hygienebedarfsartikeln und Lebensmitteln in den nächsten Monaten unterstützt.

Der Härtefonds der Stadt Speyer ermöglicht Kindern und Jugendlichen aus finanzschwachen Familien die anteilige Befreiung von den Verpflegungskosten während der Betreuungszeit in Kindergärten und Schulen.

Text und Bild: Lions Club Speyer Palatina