Zum Hauptinhalt springen

Tier des Monats aus dem Tierheim Speyer

Rocky - ein Berner Sennenhund - Mix

Rocky

Berner Sennenhund - Mix

  • männlich
  • geboren Februar 2016
  • Schulterhöhe 75 cm
  • Gewicht  53 kg
  • kastriert
  • gechipt
  • geimpft (SHPPI, Tollwut)
  • entwurmt & entfloht
  • im Tierheim seit: Dezember 2017

Rocky kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim Speyer. Leider hat Rocky in seinem bisherigen Leben nicht gelernt, sich am Menschen zu orientieren und trifft daher lieber selbst die Entscheidungen. Er gibt sich am Anfang eines Kennenlernens und bei Spaziergängen meist etwas rüpelhaft, ist aber in seinem Inneren ein echt toller Kerl.

Im neuen Zuhause sollten sich keine Kleinkinder befinden. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, Hündinnen werden aber eher bevorzugt als Rüden.

Bei Rocky wurde durch den Tierarzt bereits, trotz seines noch jungen Alters HD (Hüftgelenksdysplasie) festgestellt. Rocky ist zurzeit dadurch aber körperlich noch nicht eingeschränkt und bewegt sich immer noch nach wie vor sehr gerne. Diese stetige Bewegung ist für Rocky auch weiterhin enorm wichtig. Rocky wurde schon einem Physiotherapeuten vorgestellt, der ihm eine gute Verfassung bescheinigt hat. Momentan geht er vorbeugend 1x halbjährlich zur Physiotherapie. Er bekommt zur Zeit ein Dauerschmerzmittel, dass man ihm alle vier Wochen in sein Futter mischt. 

Rocky ist Menschen gegenüber offen und genießt auch sehr die Nähe zum Menschen. Für ihn suchen wir ein Zuhause mit Hundeerfahrung, bei Menschen die bereit sind, mit diesem energiegeladenen Hund zu arbeiten. Rocky braucht klare und konsequente Hundeerziehung, bei der aber nicht die starke Hand, sondern der kühle Kopf gefragt ist.

Text und Bild: Tierheim Speyer