Zum Hauptinhalt springen

Spendenziel übertroffen - Speyerer stehen zum Verkehrsverein

Der Verkehrsverein dankt allen Unterstützern die dazu beigetragen haben, dass diese Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen wurde.

Speyer. Erfolgreich abgeschlossen wurde am Freitag 04.09.2020 das Crowdfunding-Projekt des Verkehrsvereins, mit dem dieser Unterstützer für unterschiedliche Vorhaben gesucht hatte. Erstmals vorgestellt wurde diese elektronische Spenden-Sammel-Aktion vom Vorsitzenden des Vereins Uwe Wöhlert beim „Symbolischen Fassanstich“ zum ausgefallenen Brezelfest 2020. Die elektronische Plattform für dieses Crowdfunding-Projekt wurde von den Stadtwerken Speyer zur Verfügung gestellt, die auch für jeden Unterstützer nochmals 10,00 Euro aus ihrem Fördertopf beisteuerten.

Mit insgesamt 5.130,00 Euro wurde das Spendenziel von 5.000,00 Euro übertroffen. Mehr als 70 Personen und Institutionen konnten in den vergangenen acht Wochen dafür gewonnen werden, dieses Projekt des Verkehrsvereins zu fördern. Dafür war hinter den Kulissen des Vereins viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Der Verkehrsverein schätzt sich glücklich, dass neben den zahlreichen kleineren Beiträgen auch einige namhafte Firmen wie z.B. die Sparkasse Vorderpfalz, die VVR Bank Kur- und Rheinpfalz, PM International, Palatina GeoCon und Neptun Energy und nicht zuletzt die Stadtwerke Speyer sich direkt oder zusätzlich indirekt an diesem Spendenaufruf beteiligt haben.

Unter dem Motto „Der Verkehrsverein Speyer hilft ….“ wird der Reinerlös dieses Projekts in erster Linie den Speyerer Schaustellern zu Gute kommen, denen durch die Corona-Pandemie fast alle möglichen Einnahmequellen weggebrochen sind. Ein weiterer Teil der gesammelten Gelder soll dem Speyerer Serviceclub Round Table 63 übergeben werden, damit dieser sein soziales Projekt in der Walderholung Speyer realisieren kann. Und nicht zuletzt soll auch ein Teil dazu verwendet werden, die finanzielle Lage der durch die Absage des Brezelfestes 2020 schwer getroffenen Kasse des Verkehrsvereins zu verbessern.

Auch im Namen der weiteren Spendenempfänger dankt der Verkehrsverein allen Unterstützern die dazu beigetragen haben, dass diese Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Übergabe der Spendengelder an die Empfänger wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, sobald die detaillierten Unterlagen des Betreibers der Crowdfunding-Plattform dem Verkehrsverein vorliegen.

Text: Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs GmbH