Zum Hauptinhalt springen

Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr !

Stadt Speyer - Kreisverwaltung Südliche Weinstraße - Stadt Landau - Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek geöffnet - IHK-Dienstleistungszentren geschlossen - Schwetzingen: Öffnungszeiten der städtischen Dienststellen über den Jahreswechsel - Öffnungszeiten der Kreisverwaltung zwischen den Feiertagen - Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Frankenthal zwischen Weihnachten und Neujahr 2019/2020 - Stadtverwaltung Schifferstadt „zwischen den Jahren“ geschlossen - SÜW: Öffnungszeiten der Wertstoffwirtschaftszentren Nord und Süd zwischen Weihnachten und Neujahr - Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe an den Feiertagen

Foto: Stadt Landau

Speyer. Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

 Die Dienststellen der Stadtverwaltung Speyer sind zwischen Weihnachten und Neujahr - von Dienstag, 24.12.2019 bis einschließlich Mittwoch, 01.01.2020 - geschlossen. Dies gilt auch für die Bürgerbüros in der Maximilian- und Industriestraße sowie für die Stadtbibliothek und die Tourist-Information.   

Der Kulturhof Flachsgasse mit Städtischer Galerie, Typographischem Kabinett und Kunstverein hat über die Feiertage wie üblich von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. 

Die Winkeldruckerey bleibt von Mittwoch, 18.12.2019 bis einschließlich Mittwoch, 08.01.2020 geschlossen. Ins neue Jahr startet die Winkeldruckerey dann ab Donnerstag, 09.01.2020 mit neuen Öffnungszeiten: immer donnerstags von 13 bis 16 Uhr.  

Die Stadtverwaltung wünscht allen Speyerer*innen und ihren Besucher*innen ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das Jahr 2020!

Öffnungszeiten über die Feiertage: Stadtwerke Speyer, Abfallwirtschaftshof, bademaxx

Das Stadtwerke-Kundenzentrum in der Speyerer Industriestraße ist von 24. bis 31. Dezember 2019 geschlossen. Der Bereitschaftsdienst ist rund um die Uhr telefonisch zu erreichen: Strom/Straßenbeleuchtung: 06232/625-4000, Erdgas: 06232/625-4400, Wasser: 06232/625-4440, Fernwärme/Wärme: 06232/625-4040, Kanal: 06232/625-4545. 

Der Abfallwirtschaftshof in der Franz-Kirrmeier-Straße, Speyer ist am 27. und 28. Dezember 2019 geöffnet, am 24., 30. und 31. Dezember 2019 geschlossen. 

Öffnungszeiten Weihnachten/Neujahr im Sport- und Erlebnisbad bademaxx in der Geibstraße, Speyer

24.12.2019 

geschlossen 

25.12.2019 

geschlossen 

26.12.2019 

10 - 20 Uhr

27.12.2019 

10 - 22 Uhr (Aqua-Gymnastik findet statt)

28.12.2019 

10 - 22 Uhr

29.12.2019  

10 - 20 Uhr 

30.12.2019  

10 - 22 Uhr

31.12.2019  

10 - 13 Uhr (Sauna geschlossen/Aqua-Gymnastik findet statt) 

01.01.2020 

geschlossen 

 

 

 

 

 

Landau. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße ist vor Weihnachten ab 23. Dezember bis einschließlich Neujahr, 1. Januar 2020, geschlossen. Bis Freitag, 20. Dezember sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar.

Öffnungszeiten der Wertstoffwirtschaftszentren Nord und Süd: 

Das Wertstoffwirtschftszentrum (WWZ) Nord bei Edesheim ist am Samstag, 21. Dezember von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am Montag, 23. Dezember und Dienstag, 24. Dezember sind das WWZ Nord bei Edesheim und das WWZ Süd bei Billigheim-Ingenheim geöffnet, an Heiligabend jedoch nur bis 12 Uhr.
Am Freitag, 27. Dezember und am Samstag, 28. Dezember sind beide Wertstoffwirtschaftszentren geöffnet, samstags gelten die üblichen Öffnungszeiten bis 12 Uhr.

Die Kreisverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.  

Stadtverwaltung Landau „zwischen den Jahren“ geschlossen – Notdienste bei Bürgerbüro, Standesamt und Friedhofsverwaltung eingerichtet 

Die Stadtverwaltung Landau in der Pfalz bleibt in der Zeit von Dienstag, 24. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen. Für die Bürgerinnen und Bürger werden jedoch in verschiedenen Bereichen Notdienste eingerichtet.

Das Bürgerbüro ist am Montag, 23. Dezember, letztmals regulär geöffnet. Sollten dringend Ausweisdokumente benötigt werden, ist am Montag, 30. Dezember, von 10 bis 12 Uhr ein Notdienst eingerichtet. Telefonisch ist dieser unter 0 63 41/13 32 66 erreichbar.

Beim Standesamt ist am Montag, 30. Dezember, von 9 bis 12 Uhr ein Notdienst zur Beurkundung von Sterbefällen eingerichtet. Telefonisch ist dieser unter 0 63 41/13 32 71 oder 72 erreichbar. 

Die Friedhofsverwaltung ist am Montag, 30. Dezember, von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Ebenso wie die gesamte Verwaltung bleiben auch das Archiv und Museum und die Volkshochschule geschlossen. Gleiches gilt für die Verwaltung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) und den städtischen Bauhof

Der Wertstoffhof in Mörlheim bleibt hingegen nur am Dienstag, 24. Dezember, sowie am Dienstag, 31. Dezember, geschlossen. An allen anderen Tagen ist die Entsorgungseinrichtung montags bis samstags von 7:30 Uhr bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Die Stadtbibliothek ist bereits ab Montag, 23. Dezember, geschlossen und öffnet ihre Tore wieder am Donnerstag, 2. Januar. Der Rückgabecontainer ist während dieser Zeit ebenfalls nicht verfügbar.

Die Bereich Jugendbeteiligung der städtischen Jugendförderung sowie das Haus der Jugend sind ab Freitag, 20. Dezember, geschlossen. Das Büro der städtischen Jugendförderung in der Waffenstraße, der Bereich Streetwork, der Jugendtreff Horst sowie das Mehrgenerationenhaus sind ab Montag, 23. Dezember, geschlossen. Die Jugendförderung öffnet wieder am Donnerstag, 2. Januar, die Bereiche Streetwork und Jugendbeteiligung am Montag, 6. Januar. Das Haus der Jugend, der Jugendtreff Horst und das Mehrgenerationenhaus sind ab Dienstag, 7. Januar, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Die Städtische Galerie Villa Streccius ist von Montag, 23. Dezember, bis Donnerstag, 26. Dezember, sowie am Montag, 30. Dezember, und Dienstag, 31. Dezember, geschlossen. An den übrigen Tagen „zwischen den Jahren“, sprich von Freitag, 27. Dezember, bis Sonntag, 29. Dezember, sowie am Mittwoch, 1. Januar, ist die Galerie von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Frank-Loebsche Haus ist von Montag, 23. Dezember, bis Donnerstag, 26. Dezember, sowie von Montag, 30. Dezember, bis Mittwoch, 1. Januar geschlossen. Von Freitag, 27. Dezember, bis Sonntag, 29. Dezember, ist es von 11 bis 13 Uhr geöffnet.

Der Zoo Landau ist auch „zwischen den Jahren“ zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet und freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Das Freizeitbad LA OLA bleibt am Dienstag, 24. Dezember, am Mittwoch, 25. Dezember, sowie am Dienstag, 31. Dezember, geschlossen. Die Öffnungszeiten an den übrigen Tagen sind: Donnerstag, 26. Dezember, von 10 bis 21 Uhr, Freitag, 27. Dezember, von 10 bis 23 Uhr, Samstag, 28. Dezember, von 10 bis 22 Uhr, Sonntag, 29. Dezember, von 10 bis 21 Uhr, Montag, 30. Dezember, von 10 bis 22 Uhr und am Mittwoch, 1. Januar von 13 bis 21 Uhr. Am Donnerstag, 26. Dezember, findet jedoch kein Frühschwimmen statt.

Die Schließzeiten der Ortsvorsteherbüros sind wie folgt:

 

Stadtdorf

 

Schließzeit des Ortsvorsteherbüros

 

 

Sprechstunde der Ortsvorsteherin/

des Ortsvorstehers

während der Schließzeit

 

 

Arzheim

 

 

23. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

 

nein

 

Dammheim

 

 

18. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020

 

Ja, am 18. Dezember 2019
von 16.30 – 17.30 Uhr

 

Godramstein

 

 

16. Dezember 2019 bis 3. Januar 2020

 

nein

 

 

Mörlheim

 

 

18. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

 

nein

 

Mörzheim

 

 

23. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020

 

nein

 

Nußdorf

 

 

23. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

 

nein

 

Queichheim

 

 

18. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

 

nein

 

 

Wollmesheim

 

 

23. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

 

nein

Stadt Landau, Presse

   

Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek auch zwischen den Feiertagen geöffnet

Speyer. Das Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek ist auch zwischen den Feiertagen geöffnet. Am 23. Dezember, am 27. und 28. Dezember sowie am 30. Dezember läuft der Betrieb regulär weiter. Geschlossen ist an Heilig Abend, Silvester und an den Feiertagen.   

Ab Donnerstag, den 2. Januar gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten

IHK-Dienstleistungszentren geschlossen

Kaiserslautern/Landau/Ludwigshafen/Pirmasens. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat in diesem Jahr vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen.
Dies betrifft alle Dienstleistungszentren – in Kaiserslautern, Landau, Ludwigshafen und Pirmasens – sowie die Zentren für Weiterbildung der IHK. Ausgenommen ist die Ausstellung von Außenwirtschaftsbescheinigungen; die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch am 27. und 30. Dezember in Ludwigshafen für Kunden vor Ort.

Ab dem 2. Januar 2019 sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IHK Pfalz wieder wie gewohnt für die Kunden da.  

Öffnungszeiten der städtischen Dienststellen über den Jahreswechsel

Schwetzingen. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Schwetzingen im Rathaus (Hebelstraße 1), im Ordnungsamt (Zeyherstraße 1) und im Bauamt (Hebelstraße 7) sowie die Touristinformation (Dreikönigstraße 3), das Generationenbüro (Schlossplatz 4) und die Stabsstelle Klimaschutz (Heidelberger Straße 1a) bleiben an Heiligabend, 24. Dezember, und an Silvester, 31. Dezember 2019, geschlossen.

Am 27. und 30. Dezember 2019, sowie ab dem 2. Januar 2020 stehen die Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Die Stadtbibliothek sowie das Stadtarchiv bleiben vom 21. Dezember 2019 bis einschließlich 6. Januar 2020 geschlossen.

Die Stadt Schwetzingen bittet die Bürger/innen um Beachtung und wünscht allen erholsame Feiertage.   

Museen und Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz

Kaiserslautern. Im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, sind neben der Dauerausstellung die Sonderschauen zu Eva Jospins faszinierenden „Wald(t)räumen“ (bis 12 Januar) und zu den sehenswerten Arbeiten der überwiegend Pfälzer Maler aus eigenem Bestand unter dem Titel „Purrmann, Waldschmidt & Co.“ (bis 23. Februar) zu sehen. Das mpk ist dienstags von 11 bis 20 Uhr und mittwochs bis sonntags sowie feiertags von 10 bis 17 Uhr geöffnet und bleibt am 24. und 25. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar geschlossen. 

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer, Domplatz 4, das dienstags bis sonntags sowie feiertags von 10 bis 18 Uhr und während der Weihnachtsferien auch montags geöffnet ist, kann auch an Heiligabend von 10 bis 14 Uhr und an Silvester von 10 bis 16 Uhr besucht werden. „Medicus. Die Macht des Wissens“ (bis 21. Juni) ist eine einzigartige kulturhistorische Schau zur Geschichte der Medizin; die Ausstellung „Marilyn Monroe“ (bis 12. Januar) beschäftigt sich mit der dramatischen Lebensgeschichte dieser oft unterschätzten Schauspielerin, und „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“ (bis 15. März) rückt einen Zeitabschnitt in den Fokus des Interesses, der in der Region viele Spuren hinterlassen hat. Die kleineren Besucher werden beim „Grüffelo“ (22. Dezember bis 14. Juni) des Jungen Museums ihre Freude haben; das beliebte Kinderbuch feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum.

„Zeitgeist der BRD“ heißt die Sonderausstellung zum 70. Geburtstag der Bundesrepublik Deutschlandim Deutschen Schuhmuseum in Hauenstein, Turnstraße 5, das außerdem Schuhe aus allen Zeiten und Kontinenten, sowie Maschinen zurSchuhherstellung präsentiert. Das Museum, das auch das Pfälzische Sportmuseum beherbergt, ist von Dezember bis Februar montags bis freitags von 13 bis 16 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet; es bleibt vom 20. bis 26. Dezember sowie vom 30. Dezember und 1. Januar geschlossen.Das Dynamikum in Pirmasens, Fröhnstraße 8, ein naturwissenschaftliches Mitmachmuseum, das Phänomene der Bewegung be-greifbar macht, bietet vom 23. Dezember bis 6. Januar ein spezielles Weihnachtsferienprogramm an; es ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie an den Wochenenden und feiertags von 10 bis 18 Uhr zugänglich. Es bleibt an Heiligabend, dem ersten Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen.

Das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim, Hermann-Schäfer-Straße 17, dessen Ausstellungsräume umgestaltet und gerade wieder neu eröffnet wurden, zeigt außerdem die Lebendtier-Ausstellung „Spinnen“ (bis 23. Februar). Es ist täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr und mittwochs von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Geschlossen bleibt das Haus an Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester und Neujahr. Das Urweltmuseum „Geoskop“ auf Burg Lichtenberg bei Kusel, das die Pfalz vor 290 Millionen Jahren zeigt, als sie noch am Äquator lag, kann täglich von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr besucht werden. An Heiligabend und Silvester bleibt das Museum geschlossen. Zurzeit lädt dort auch die Sonderausstellung „Versteinertes Wetter“ (bis 20. April) zu einer ungewöhnlichen Reise durch die Welt des Wetters von gestern, heute und morgen ein.

Die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, ist vom 23. Dezember bis 1. Januar geschlossen, ansonsten montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Zu sehen ist die Sonderausstellung „Amipfalz – Zwei Perspektiven… Two Perspectives“ des Docu Centers Ramstein (DCR) (bis 18. Januar). Das Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße mit seiner Dauerausstellung „Hinauf, hinauf zum Schloss!“ ist von November bis März täglich außer an Heiligabend von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz in Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, bleibt vom 23. Dezember bis 1. Januar geschlossen. 

Öffnungszeiten während den Feiertagen

Ludwigshafen. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Ludwigshafen schließt an den beiden Montagen 23. und 30. Dezember bereits um 12 Uhr. Zugang zur Agentur für Arbeit Ludwigshafen und zum Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen besteht für Kunden nach 12 Uhr nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Dies gilt auch für die jeweiligen Geschäftsstellen in Frankenthal und Speyer. Eine Ausnahme bildet die Agentur für Arbeit Frankenthal, die montags regulär bereits um 11.30 Uhr schließt.

Am 24. und 31. Dezember bleiben sowohl die Agentur für Arbeit als auch das Jobcenter inklusive der Dienststellen in Frankenthal und Speyer geschlossen. An diesen Tagen besteht auch keine telefonische Erreichbarkeit. Hierdurch entstehen den Kunden allerdings keine Nachteile, da notwendige Meldungen oder Antragstellungen am nächsten regulären Öffnungstag nachgeholt werden können.

Am Freitag, 27. Dezember, sind die Arbeitsagentur sowie das Jobcenter zu den gewohnten Zeiten geöffnet. 

Die Öffnungszeiten im Überblick:

23. Dezember: 8 – 12 Uhr; die Agentur für Arbeit Frankenthal schließt um 11.30 Uhr

24. Dezember: Geschlossen

27. Dezember: 8 – 12 Uhr

30. Dezember: 8 – 12 Uhr; die Agentur für Arbeit Frankenthal schließt um 11.30 Uhr

31. Dezember: Geschlossen

Text: Agentur für Arbeit Ludwigshafen

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung zwischen den Feiertagen 

Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis wird an Weihnachten bis Silvester, also in der Zeit von Dienstag, 24. Dezember bis Dienstag, 31. Dezember 2019, geschlossen bleiben. Dies betrifft das Kreishaus am Europaplatz, das Dienstgebäude Dörrhorststraße sowie die Kfz-Außenstellen in Dudenhofen und Heßheim. 

Die Kfz-Außenstelle in Heßheim hat zusätzlich bereits am Montag, 23. Dezember 2019, geschlossen.   

Ab Donnerstag, 02. Januar 2020, wird die Kreisverwaltung wieder wie gewohnt zu erreichen sein. Lediglich die Kfz-Außenstelle in Dudenhofen ist an diesem Tag noch geschlossen. 

Öffnungszeiten und weitere Informationen unter www.rhein-pfalz-kreis.de

Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis und Beachtung und wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern des Rhein-Pfalz-Kreises ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2020.

Text: Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Frankenthal zwischen Weihnachten und Neujahr 2019/2020

Die Stadtverwaltung bleibt von Montag, 23. Dezember 2019 bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020 geschlossen. Dies gilt auch für den Bürgerservice im Rathaus und die städtischen Kindertagesstätten. Für telefonische Auskünfte steht Bürgerinnen und Bürgern am 23., 27. und 30. Dezember, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr, die Behördenrufnummer 115 zur Verfügung.

Stadtverwaltung Schifferstadt „zwischen den Jahren“ geschlossen

Zwischen den Feiertagen zum Jahresende verabschiedet sich die Verwaltung in den „Weihnachtsurlaub“.

An den „Brückentagen“ Montag, 23., Freitag, 27. und Montag, 30. Dezember 2019 bleiben alle Dienststellen (Rathaus, Kindertagesstätten, Bücherei, Jugendtreff, Friedhofsverwaltung) geschlossen. 

An diesen Tagen sind jeweils von 9 Uhr bis 11 Uhr Rufbereitschaften unter folgenden Nummern zu erreichen:

Bürgerservice + Beurkundung von Sterbefällen:    0159-0418 3382

Regelung von Bestattungen:                                    0159-0418 3626

Auf der städtischen Homepage, Facebook und per Anrufbeantworter wird ebenfalls auf die Schließtage aufmerksam gemacht.

Die Verwaltung bittet um Beachtung und Verständnis und wünscht allen Schifferstadter Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Ab Donnerstag, 2. Januar 2020, ist die Stadtverwaltung wieder wie gewohnt für Sie da. 

Öffnungszeiten der Wertstoffwirtschaftszentren Nord und Südzwischen Weihnachten und Neujahr  

Das Wertstoffwirtschaftszentrum (WWZ) Nord bei Edesheim ist am Samstag, 21. Dezember von 8 bis 12 Uhr  sowie am Montag, 23. Dezember geöffnet. Am Dienstag, 24. Dezember und am Dienstag, 31. Dezember ist das WWZ Nord von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.  

Das WWZ Süd ist am Montag, 23. Dezember geöffnet, am Dienstag, 24. Dezember und Dienstag, 31. Dezember aber geschlossen.

Am Freitag, 27. Dezember und am Samstag, 28. Dezember sind beide Wertstoffwirtschaftszentren geöffnet, samstags gelten die üblichen Öffnungszeiten bis 12 Uhr.  

Die Kreisverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.     

Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe an den Feiertagen  

Die Kreisbauschuttdeponie und der Wertstoffhof in Schifferstadt (an der K30/Kreuzung Langgasse) bleiben am 23., 24. und 31. Dezember 2019 geschlossen. Der Wertstoffhof in Mutterstadt (In der Schlicht 6) steht den Bürgerinnen und Bürgern am 23. Dezember 2019 in der Zeit von 8 bis 17 Uhr zur Verfügung.  

Über etwaige Öffnungszeiten der lokalen Wertstoffhöfe veröffentlichen die zuständigen Gemeinden in ihren Amtsblättern. 

Generelle Öffnungszeiten und weitere Informationen zu den Wertstoffhöfen sind unter www.ebalu.de zu finden. 

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft bittet um Verständnis und Beachtung und wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern des Rhein-Pfalz-Kreises ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2020.

 

Ludwigshafen: Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr

Stadtverwaltung          

Die Bereiche der Stadtverwaltung sind zwischen den Jahren, am Freitag, 27. Dezember 2019, und Montag, 30. Dezember 2019, geschlossen. Nicht geöffnet ist die Verwaltung außerdem am 24. Dezember 2019 und 31. Dezember 2019.

Die Abteilung Standesamt im dritten Obergeschoss des Rathauses hat ausschließlich für die Beurkundung von Sterbefällen (Notdienst) am Freitag, 27. Dezember 2019, und Montag 30. Dezember 2019, geöffnet.

Bestattungsdienst

Der Bestattungsdienst ist an Heiligabend, über die Weihnachtsfeiertage, Silvester und Neujahr geschlossen. Am Montag, 23. Dezember 2019, und Freitag, 27. Dezember 2019, ist der Bestattungsdienst der Stadt Ludwigshafen regulär erreichbar.

An allen Wochen- und Feiertagen ist für Abholungen ein 24-Stunden-Bereitschaftsdienst eingerichtet. Bitte im Trauerfall telefonisch unter 0621 62 25 25 einen Termin vereinbaren.

Friedhofsverwaltung

Die Friedhofsverwaltung ist in der Zeit von Dienstag, 24. Dezember 2019, bis Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen.

Wildpark Rheingönheim

Der Wildpark Rheingönheim kann zu den gewohnten Öffnungszeiten, das heißt täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr, besucht werden.

Wertstoffhöfe

Die Wertstoffhöfe Nord, Süd und West sind vom Dienstag, 24. Dezember 2019, bis Donnerstag, 26. Dezember 2019, am Dienstag, 31. Dezember 2019, sowie am Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen. An den restlichen Tagen sind die Wertstoffhöfe regulär geöffnet.

Geänderte Abfallentsorgungstermine

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und Neujahr verschieben sich die Abfallentsorgungstermine des Wirtschaftsbetriebes Ludwigshafen sowie die Abholtermine der gelben Leichtstoffsäcke und des Altpapiers wie folgt:

Montag, 23. Dezember, auf Samstag, 21. Dezember 2019
Dienstag, 24. Dezember, auf Montag, 23. Dezember 2019
Mittwoch, 25. Dezember , auf Dienstag, 24. Dezember 2019
Donnerstag, 26. Dezember, auf Freitag, 27. Dezember 2019
Freitag, 27. Dezember, auf Samstag, 28. Dezember 2019

Die weiteren Leerungen der Woche verschieben sich um einen Tag wie folgt:

Mittwoch, 1. Januar, auf Donnerstag, 2. Januar 2020
Donnerstag, 2. Januar, auf Freitag, 3. Januar 2020
Freitag, 3. Januar, auf Samstag, 4. Januar 2020

Wilhelm-Hack-Museum

Das Wilhelm-Hack-Museum ist am Dienstag, 24. Dezember 2019, sowie am Dienstag, 31. Dezember 2019, geschlossen. Am Mittwoch, 25. Dezember 2019, Donnerstag, 26. Dezember 2019, sowie am Mittwoch, 1. Januar 2020, ist das Museum jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Überblicksführungen zur aktuellen Ausstellung "Darf ich dir meine Sammlung zeigen? 40 Jahre – Meisterwerke zu Gast" werden am Mittwoch, 25. Dezember 2019, und Donnerstag, 26. Dezember 2019, und Mittwoch, 1. Januar 2020, jeweils von 15 bis 16 Uhr angeboten.

Rudolf-Scharpf-Galerie

Die Rudolf-Scharpf-Galerie ist über die Feiertage jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Stadtmuseum

Das Stadtmuseum ist von Dienstag, 24. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen.

Musikschule

Die Musikschule ist von Dienstag, 24. Dezember 2019,
bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen.

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist von Dienstag, 24. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen.

 Karl Otto Braun Museum

Das Karl Otto Braun Museum ist am Sonntag, 22. Dezember 2019, und Sonntag, 29. Dezember 2019, von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Schillerhaus

Das Schillerhaus ist vom Samstag, 21. Dezember 2019, bis einschließlich Dienstag, 7. Januar 2020, geschlossen.

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek, das Ideenw3rk, die Kinderbibliothek und die Stadtteil-Bibliotheken bleiben ab Montag, 23. Dezember 2019, bis zum Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen. Der erste Öffnungstag im neuen Jahr ist Donnerstag, 2. Januar 2020.

Hallenbad Süd

Das Hallenbad Süd ist am Dienstag, 24. Dezember 2019, Mittwoch, 25. Dezember 2019, Dienstag, 31. Dezember 2019 und Mittwoch, 1. Januar 2020 geschlossen. Das Bad ist am Donnerstag, 26. Dezember 2019, von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Von Freitag, 27. Dezember 2019, bis Montag, 30. Dezember 2019, ist es zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet, ebenso wieder ab Freitag, 3. Januar 2020.

Hallenbad Oggersheim

Das Hallenbad Oggersheim ist in den Winterferien geschlossen. Letzter Badetag im Hallenbad Oggersheim ist am Samstag, 21. Dezember 2019. Am Donnerstag, 2. Januar 2020, ist das Bad von 15 bis 22 Uhr geöffnet. Am Samstag, 4. Januar 2020, und am Sonntag, 5. Januar 2020, ist das Bad geschlossen.

Ab Dienstag, 7. Januar 2020, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.