Neues aus dem Rathaus

„Bibliothek der Dinge“: Neues Angebot der Stadtbibliothek Speyer - Standesamt am Mittwoch geschlossen

„Bibliothek der Dinge“: Neues Angebot der Stadtbibliothek Speyer

Leihen statt Kaufen wird von Bibliotheksnutzer*innen in Speyer schon seit 100 Jahren praktiziert. Dank einer Spende des Fördervereins „Freunde der Stadtbibliothek Speyer e.V.“ zum 100. Geburtstag, bietet die Stadtbibliothek zukünftig nicht nur Medien, sondern auch Dinge des nicht ganz alltäglichen Gebrauchs zur Ausleihe an.

Das neue Angebot startet am Samstag, 20. November 2021, im Rahmen einer Medienpräsentation zur „Europäischen Woche der Müllvermeidung“. Ausgeliehen werden können Reparaturwerkzeuge, Artikel für Sport und Freizeit und Partyzubehör.

Hintergrund des neuen Angebots ist die Idee, einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit zu leisten. Je mehr Dinge gemeinschaftlich genutzt werden, desto weniger müssen produziert werden. Das spart Rohstoffe und Energie. Dazu kommt ein sozialer Aspekt: Alle Dinge sind mit einem regulären Bibliotheksausweis (ab 18 Jahren) für drei Wochen ohne zusätzliche Kosten entleihbar.

Standesamt am Mittwoch geschlossen

Die Stadtverwaltung informiert, dass das Standesamt am Mittwoch, 17. November 2021 aufgrund einer externen Fortbildungsveranstaltung ganztägig geschlossen ist. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Text: Stadtverwaltung Speyer Foto honorarfrei, © Stadt Speyer