Zum Hauptinhalt springen

Meldungen aus Speyer - kurz und knapp

Mittellacheweiher Schifferstadt

Exkursion für Rollatorfahrer/-innen zum Tag der Artenvielfalt 

Anlässlich des 8. Speyerer Tages der Artenvielfalt wird in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro zu einer kostenfreien Exkursion für Rollatorfahrer/-innen für Mittwoch, 12. Juni 2019, in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr eingeladen. Ziel ist der Mittellacheweiher bei Schifferstadt, der idyllisch gelegen und dennoch gut zu erreichen ist. Es geht um das Erlebnis, die Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden und Heil-, Nutz- und Zauberpflanzen am Wegesrand näher kennen zu lernen. Anmeldungen nimmt das Seniorenbüro Speyer unter der Rufnummer 14 26 61 entgegen.
Ein Fahrdienst wird organisiert (Treffpunkt nach Anmeldung, um 9.30 Uhr Bushaltestelle am Postgraben, Bahnhofstraße). 

Heinkelstraße gesperrt

Aufgrund von Nachbesserungsarbeiten im Kreuzungsbereich Heinkelstraße/ Industriestraße wird die Zufahrt in die Heinkelstraße, von Norden her kommend, ab dem 11. bis zum 14. Juni gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wird ausgewiesen. Anschließend wird aufgrund von Kanalarbeiten im Auftrag der Entsorgungsbetriebe Speyer die Heinkelstraße zwischen der ‚kleinen Heinkelstraße‘ und der Rheinhäuser Weide ab dem 17. Juni bis voraussichtlich 31. Oktober 2019 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrt zu den Gewerbetreibenden in der ‚kleinen Heinkelstraße‘ ist weiterhin über die Industriestraße möglich. Auch hier wird für den Durchgangsverkehr eine entsprechende Umleitung ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2492 oder 14-2682 zur Verfügung.

am Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:00 bis 11:30 Uhr lädt das Seniorenbüro der Stadt Speyer zu einer kostenfreien Exkursion für Rollatorfahrer/-innen ein (siehe Anhang). Die Veranstaltung findet im Rahmen des Speyerer Tags der Artenvielfalt statt.

Anmeldungen laufen über das Seniorenbüro, Tel. 06232 - 142661.

Am Freitag, 14. Juni 2019, 19:00 bis 01:00 lädt die Stadt Speyer, zusammen mit zahlreichen kulturellen Institutionen und Vereinen zur Kult(o)urnacht 2019 ein

Text: Stadt Speyer; Foto: © Susanne Mayrhofer