Zum Hauptinhalt springen

Der FahrRad!-Freitag startet wieder

Alle Fahrradbegeisterten sind eingeladen, für ein fahrradfreundliches Speyer zu demonstrieren.

Speyer. Speyer – eine Stadt der kurzen Wege. Hier kann das Auto zu Hause stehen bleiben. In der Realität ist  es für Radfahrende aber nicht immer einfach: zahlreiche Gefahrenstellen, schlecht ausgebaute Radwege und oftmals ein fehlendes Bewusstsein bei den Autofahrern für die schwächeren Verkehrsteilnehmer*innen.

Der FahrRad!-Freitag setzt ein Zeichen für eine nachhaltige Verkehrswende. Nach langer Corona-Pause geht es am 11. Juni um 18 Uhr auf dem Geschirrplätzel wieder los. Alle Fahrradbegeisterten sind eingeladen, für ein fahrradfreundliches Speyer zu demonstrieren. Verkehrswende-bezogene Fahnen sind gerne gesehen.

Während der gesamten Veranstaltung ist eine medizinische Maske zu tragen und der Mindestabstand einzuhalten.

Weitere Infos und Bilder aus vergangenen Veranstaltungen:
verkehrswende-speyer.de/fahrrad-freitag

Text und Bild: Verkehrswende Speyer