Zum Hauptinhalt springen

6. Malwettbewerb "Speyerer Schutzengel"

Die Sieger des diesjährigen Malwettbewerbs „Speyerer Schutzengel" stehen fest

Klosterschule: Gewinnerkind Sylvie Rieber mit Clubpräsidentin Alison Grewenig

Woogbachschule: Gewinnerkind Leonie Steller mit Clubpräsidentin Alison Grewenig

Zeppelinschule: Gewinnerkind Alicia Kirchner mit Clubpräsidentin Alison Grewenig

Speyer. Der beliebte Malwettbewerb des Lions Club Palatina an den Speyerer Grundschulen geht dieses Jahr in die sechste Runde. Erneut haben sich mehr als 1000 Schüler daran beteiligt.

Die drei Gewinnerkinder wurden von der aktuellen Präsidentin Alison Grewenig persönlich in den Schulen besucht und ausgezeichnet. Jede Klasse durfte sich zudem über einen Zuschuss zur Klassenkasse in Höhe von 250 Euro freuen.

Die diesjährigen Gewinner sind Alicia von der 4a der Zeppelinschule, Sylvie von der 2a der Klosterschule sowie Leonie aus der 3a der Woogbachschule. Wie jedes Jahr zieren die Siegerbilder die Banderolen der vier Schokoladensorten. Dieses Jahr stehen Gebrannte Mandel, Nougat, Himbeeren in Zartbitter und Sao Tome zum Verkauf.

Offizieller Verkaufsstart der Schokolade ist dieses Jahr wieder auf dem Speyerer Wochenmarkt (Königsplatz). Diesen Samstag stehen die Mitglieder des Clubs ab 08:00 Uhr zum Verkauf bereit.

Weitere Verkaufsaktionen des Clubs finden unter anderem auf dem Weihnachtsmarkt des Berliner Platzes (08.12) sowie der Speyerer Postgalerie (30.11. und 14.12.) statt.

Ab Montag, dem 11.11. kann die Schokolade mit den Gewinnerbildern an den Verkaufsstellen erworben werden. Diese sind u. a. Hotel Salischer Hof, Springers Kaffeemanufaktur, Spei´rer Buchladen, Einhorn Apotheke, Bären Apotheke, Ludwig Apotheke, GEWO, Bea Benz, EP: Seidel, Finanzrenner, Optik Steck, Intersport Scheben, Antje Liebscher, Trendkosmetik Petra Spieß, B. Harant GmbH und Sakul.

Der Erlös des diesjährigen Schokoladenverkaufs geht zugunsten der Nachhaltigkeits- und Demokratieinitiative "inSPEYERed" sowie des Arbeitskreises Asyl e.V., der mit dem Geld therapeutische Gruppenangebote für traumatisierte Geflüchtete finanziert.

Die Mitglieder des LC Speyer Palatina sind zuversichtlich, dass auch die diesjährige Verkaufsaktion an die guten Ergebnisse der Vorjahre anknüpfen wird.

Text und Foto: LC Speyer Palatina