Zum Hauptinhalt springen

Heimat shoppen in Schifferstadt

„Heimat shoppen“ vom 10.-30. September mit Losaktion und Schifferstadt Dudd

Nur 50 Heimatshoppertüten sind im Verkauf

Schifferstadt. Ab Freitag, 10. September heißt es in Schifferstadt wieder: 3, 2, 1, Heimat shoppen! Händler, Gastronomen und Dienstleister wollen zeigen, wie viel Spaß es machen kann, in der eigenen Stadt einzukaufen – und wer das tut, wird während der Aktionstage sogar belohnt. „Heimat shoppen“-Initiator ist die Industrie- und Handelskammer (IHK). Schifferstadt ist in diesem Jahr zum dritten Mal dabei.

Einkaufen, ein Eis essen oder gemütlich die örtliche Gastronomie auskosten – der Besuch in der Schifferstadter Innenstadt ist nicht nur an den Aktionstagen ein Erlebnis. Doch Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen leisten noch mehr für die Gesellschaft: Sie sichern Arbeits- und Ausbildungsplätze und tragen durch ein vielseitiges Engagement dazu bei, dass eine Stadt lebenswert bleibt.

Wie wichtig der Einzelhandel für unsere Städte und das Zusammenleben ist, wollen das Stadtmarketing und die Schifferstadt-Marketing-Gemeinschaft „Schmagges“ e.V. beim Heimat shoppen zeigen und den Fokus während der Aktionstage bewusst auf den lokalen Handel legen. Dazu gibt es eine zentrale Sonderaktion und viele Einzelaktionen der teilnehmenden Betriebe: 

Lose für Heimatshopper – 6x50 € Einkaufsgutscheine zu gewinnen

Wer lokal einkauft, unterstützt die Betriebe vor Ort. Das muss belohnt werden! Während den zweieinhalb Wochen „Heimat shoppen“ gibt´s bei allen teilnehmenden Geschäften ab einem Einkaufswert von zehn Euro ein Los dazu. Die Lose sind durchnummeriert, die abgerissenen Abschnitte kommen direkt beim Einkauf in eine Sammelbox. Im Oktober werden dann die sechs Gewinnernummern gezogen. Sie sichern sich jeweils einen Schmagges-Gutschein im Wert von 50 Euro zum späteren „Heimat shoppen“.

Hier gibt´s die Lose: Hotel-Restaurant Salischer Hof, Schifferstadter Tagblatt, Buchhandlung Frank, Engel-Apotheke, 2Radhaus Mayer, Weltladen Schifferstadt, Sport 2000, Brillen Bott, Kosmetikstudio Amethyst, Bilderhaus Mirgeler, Apotheke am Schillerplatz, Modehaus Rittinger, Manuela Schuhe und Mode, City Reisebüro, Geschenklädel, NATURverliebt, Genuss pur, Optik Fuchs, Optik Delker, Früchtehaus Schon, Blumenhaus Frech, Rathaus Apotheke, Tanjas Marktlädl, Auto Zorn, Heikes Hofladen, Stadtbücherei Schifferstadt, Stadtverwaltung, Altmann Brandschutztechnik

Stadtverwaltung mit Schifferstadt-Dudd dabei

Drei Liter Apfelsaft von heimischen Streuobstwiesen, eine Tafel fair gehandelte Schifferstadt Stadt-Schokolade, eine Flasche mediterrane Tomatensoße, ein Gläschen Honig von Schifferstadter Bienenstöcken und ein Bio-Hokkaido-Kürbis von heimischen Feldern komplett verpackt in einer bedruckten, biozertifizierten Tragetasche – 50 „Schifferstadt Dudde“ warten ab Freitag, 10. September an der Infotheke des Rathauses auf Abholung. Sie sind der Beitrag der Stadtverwaltung zum diesjährigen „Heimat shoppen“. Heimatshopper zahlen für die Schifferstadt Dudd 15 Euro.

50 Dudde in fairgehandelten Baumwollbeutel stehen bereit und warten auf Abholung.  Mit der Schifferstadt Dudd soll die Aktion Heimat Shoppen unterstützt werden. Sie enthält nur Produkte lokaler Anbieter und zeigt, dass der Einkauf vor Ort und die Wahl regionaler Produkte sehr attraktiv sein kann.

Text und Bild: Stadtverwaltung Schifferstadt