Zum Hauptinhalt springen

Infos aus Schifferstadt

Stadtbücherei: Schließtage und Sommerferien-Öffnungszeiten - Fair und fein – die neue Stadtschokolade - Desinfektionsmittel-Spende für die Schifferstadter Vereine

Bürgermeisterin Ilona Volk und den Beigeordneten Patrick Poss nehmen die Desinfektionsmittelspende entgegen

Stadtschokolade

Stadtbücherei geschlossen

Stadtbücherei: Schließtage und Sommerferien-Öffnungszeiten 

Von Mittwoch, 8. bis einschließlich Freitag, 10. Juli bleibt die Stadtbücherei wegen einer Umstellung der IT-Anlage geschlossen. Unter anderem erhält das Team neue Rechner und E-Mail-Adressen. Außerdem wird die Bibliothekssoftware aktualisiert und die Stadtbücherei ans Rathaus-System angebunden.

Ab Montag, 6. Juli gelten bis zum Ende der Sommerferien folgende Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag: 9 bis 13 Uhr, Dienstag: 14 bis 19 Uhr und Donnerstag: 14 bis 18 Uhr.

Stadtverwaltung und Stadtbücherei danken allen Bürgerinnen und Bürgern vorab für Ihr Verständnis angesichts der Schließtage.  

Fair und fein – die neue Stadtschokolade

Pünktlich zum Tag der Schokoladen nimmt die Stadtverwaltung eine fair gehandelte Bioschokolade im bunten Stadtdesign ins Sortiment auf. Sie wird in zwei Variationen – Vollmilch und Zartbitter mit 60 % Kakaoanteil – angeboten. Nicht nur optisch passt die neue Stadtschokolade übrigens perfekt zum Stadtkaffee.  

Jede Tafel kann für zwei Euro im Weltladen, Hauptstraße 6, oder an der Infotheke im Rathaus, Marktplatz 2, gekauft werden. Die Herstellerfirma GEPA unterstützt Weltläden und Initiativen im Fairen Handel und ermöglicht ein eigenes städtisches Design. Die Zutaten Rohrohrzucker, Kakao und Vanilleextrakt sind aus kontrolliert ökologischem Anbau und fair gehandelt nach internationalen Fair-Handelskriterien unabhängig kontrolliert. 

Desinfektionsmittel-Spende für die Schifferstadter Vereine 

1.000 Liter Desinfektionsmittel hat die BASF an die Stadtverwaltung Schifferstadt gespendet. Sie sollen neben den Schulen und Kindertagesstätten unter anderem auch den Vereinen zugutekommen.  

„Schifferstadt ist bekannt und beliebt für seine vielen und bunten Veranstaltungen – einen Großteil davon stemmen die Vereine“, sagt Bürgermeisterin Ilona Volk, „umso mehr freuen wir uns, dass wir sie dank der großzügigen Spende beim allmählichen Wiedereinstieg in die Vereinsarbeit unterstützen können.“ Und der für die Bereiche Generationen und Soziales zuständige Beigeordnete Patrick Poss ergänzt: „Wir hoffen, dass Vereinsmitglieder baldmöglichst wieder sicher zusammenkommen können. Virtuelle Gespräche und soziale Medien können das Vereinsleben, wie wir es kennen und lieben, auf Dauer nicht ersetzen.“  

Schifferstadter Vereine, die Bedarf an Desinfektionsmitteln haben, können sich zwischen dem 1. und 15. Juli bei Pascal Broßardt unter 06235 / 44305 oder per E-Mail an pascal.brossardt@schifferstadt.de melden, um zur Abholung einen Termin zu vereinbaren. 

Text und Bild: Stadtverwaltung Schifferstadt