Zum Hauptinhalt springen

Xanadu

Die Premiere der char­man­ten, mitrei­ßenden Veranstaltung findet am Freitag, 20.9.2019 um 19.30 Uhr auf der Kleinen Bühne des Theaters im Pfalzbau statt

Ludwigshafen. Mit dem Musical Xanadu inszeniert die Regisseurin und Choreographin Iris Limbarth mit Ju­gendlichen der Region wieder ein mitreißendes Musiktheater, das mit Gesang, Tanz und ori­ginellen Einfällen gute Unterhaltung auf hohem Niveau verspricht. Die Premiere der char­man­ten, mitrei­ßenden Veranstaltung findet am Freitag, 20.9.2019 um 19.30 Uhr auf der Kleinen Bühne des Theaters im Pfalzbau statt, weitere Vorstellungen sind am Samstag, 21.9. um 19.30 Uhr und am Dienstag, 24.9. um 19 Uhr zu sehen. Weitere Vorstellungen folgen Ende Dezember und im Januar 2020.

Das auf dem bekannten Film mit Olivia Newton-John basierende Musical erzählt die Ge­schich­te einer sommerlichen Liebesromanze zwischen dem jungen Künstler Sonny Malone und Kira, einer vorübergehend ins irdische Dasein gerufenen Muse. Clio alias Kira steigt mit ihren Schwestern vom Olymp herab, um Sonny zu helfen, das Größte aller Meisterwerke zu erschaffen: Xanadu - wie sich schließlich herausstellt eine Roller­disco. Doch die anderen Mu­sen schmieden aus Neid einen Plan, um ihre Schwester aus dem Olymp zu verbannen. Nach einer Intrige passiert, was nicht passieren darf: Sonny und Kira verlieben sich ineinander.

Iris Limbarth zeichnet neben Inszenierung und Choreographie auch für die Bühne der Auffüh­rung des Jungen Musicals der Pfalzbau Bühnen verantwortlich, die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Frank Bangert. Die Kostüme gestaltete Heike Korn, die musikalische Ein­richtung nahm Tim Speckhardt vor. Norman Hofmann besorgte die szenische, Nina Links die choreogra­phische Einstudierung.

Einheitspreis Jugendliche 10 €, Erwachsene 16 €, Familienpaket 39 €

Kartentelefon 0621/504 2558

Text und Bild: Theater im Pfalzbau Ludwigshafen