Zum Hauptinhalt springen

Stadtradeln: MuraLu-Tour zum Abschlusswochenende

Lula Goce: Queen of Nature © Torsten Kleb

Ludwigshafen. Eine geführte Radtour, die zugleich alle aktuellen Großkunstwerke des Projektes Muralu ansteuert,  bietet die Tourist-Information und das Stadtmarketing der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH gemeinsam mit dem Wilhelm-Hack-Museum am Freitag, 24. September an.

Die Tour startet um 15 Uhr zu Beginn des Abschlusswochenendes des Stadtradelns 2021 in Ludwigshafen. In familienfreundlichem Tempo und mit einer Wegstrecke von etwa 17 Kilometern ist die Rundfahrt selbst für ungeüberte Radelnde bestens geeignet. Begleitet wird die Rundfahrt von LUKOM-Geschäftsführer Christoph Keimes.

Angesteuert werden dabei künstlerischen Wandmalereien, die in verschiedensten Ludwigshafener Stadtteilen Fassaden von Wohn- und Geschäftsgebäuden sowie Teile des Ebertparks zieren. Fachkundige Kurzerläuterungen zu den Kunstwerken entlang der Wegstrecke liefern Andreas Heinrich und Delia Rothas.

Ein abschließendes Beisammensein findet im Biergarten der Traditionsgaststätte Maffenbeier in unmittelbarer Nachbarschaft eines Murals statt. Dort können dann auch weiterführende Fragen zu den Wandkunstwerken beantwortet werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Teilnehmendenzahl auf 25 Personen begrenzt ist, ist eine verbindliche Voranmeldung per Mail an tourist-info(at)nospamlukom.com oder telefonisch über 0621 51 20 35 erforderlich.

Text: torkl