Aus dem Stadthaus Ludwigshafen

"Wegweiser für ältere Menschen" neu aufgelegt - Wildpark Rheingönheim: Ehrenamtlicher Einsatz von Mitarbeiter*innen der BASF SE

"Wegweiser für ältere Menschen" neu aufgelegt
 

Die Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen hat ihren "Wegweiser für ältere Menschen" überarbeitet, inhaltlich auf den aktuellen Stand gebracht und ihm ein neues Format gegeben.

Auf gut 80 Seiten informiert die mittlerweile zehnte Auflage über Angebote und Beratungsmöglichkeiten für ältere Menschen in Ludwigshafen. Unter dem Titel "Aktiv im Alter" finden sich beispielsweise alle Seniorenzentren und Begegnungsstätten, eine Aufstellung der Sportangebote für Senior*innen sowie Möglichkeiten, sich ehrenamtlich für andere zu engagieren.

Spezielle Wohnangebote für Ältere werden im Kapitel "Wohnen im Alter" mit Adressen und Ansprechpartner*innen vorgestellt, auch über ambulante Hilfsangebote sind umfassende Informationen enthalten. Ein eigenes Kapitel widmet sich jeweils der rechtlichen Vorsorge und finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten im Alter.

Der Wegweiser ist kostenlos und bei der Seniorenförderung, in allen städtischen Seniorentreffs, beim Seniorenrat, in den Büros der Ortsvorsteher*innen, beim Bürgerservice, bei den Pflegestützpunkten, in der Stadtbibliothek sowie in den Ludwigshafener Krankenhäusern erhältlich. Außerdem steht er im Internet auf der Seite www.ludwigshafen.de zum Download bereit.

Wildpark Rheingönheim: Ehrenamtlicher Einsatz von Mitarbeiter*innen der BASF SE

Über 60 Mitarbeiter*innen der BASF SE haben am Mittwoch, 19. Juli 2023, im Wildpark Rheingönheim ehrenamtlich bei Pflege- und Umbauarbeiten geholfen. Bis in den späten Nachmittag entfernten sie beispielsweise das Holz aus dem ausgetrockneten Teil des Weihers, bauten Zäune und gestalteten das leerstehende Wildkatzengehege um, in das zukünftig Fasane einziehen werden. "Wir freuen uns über diese punktgenaue Unterstützung im Wildpark", so Gabriele Bindert, Bereichsleiterin Grünflächen und Friedhöfe beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL). "Die Bedeutung des Wildparks für unsere Stadt kann gar nicht oft genug thematisiert werden. Gerade in den heißen Sommermonaten ist er ein Ort für Abkühlung, Menschen können hier außerdem auf Tuchfühlung mit Tieren und der Natur gehen. Deshalb sind wir immer dankbar, wenn wir für die Pflege oder anstehende Arbeiten tatkräftige Unterstützung bekommen."

Stadt Ludwigshafen, Presse