Nahezu 100 Kinder beschenkt

In Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit der Stadt haben die Soroptimistinnen, Club Landau, in diesem Jahr nahezu 100 Kinder mehrerer Landauer Schulen beschenkt.

"Sal von Moers-Messmer von der Mobilen Schulsozialarbeit der Stadt Landau (links) nahm die Geschenke von SI-Clubpräsidentin Pascale Schneider entgegen.“ (Quelle: Stadt Landau)

Landau. „Wir sind glücklich, dass unsere Schenkaktion auf so ein großes Echo gestoßen ist, dass wir gegenüber dem letzten Jahr fast doppelt so vielen Kindern ihre Wünsche erfüllen konnten, “ freut sich die Clubpräsidentin Pascale Schneider. Auf den Wunschzetteln standen Wünsche wie etwa Ohrringe, Puppen, Textilien, auch Lernspiele, besondere Stifte, Lego-Bausätze und vieles mehr. 

Unterstützt von Schulsozialarbeiterin Sal von Moers-Messmer werden die schön verpackten Geschenke den Kindern vor Ferienbeginn übergeben. So soll ihnen in den sorgenvollen, von der Pandemie bestimmten Zeiten eine Weihnachtsfreude bereitet werden.

Text: Dr. Ursula Dauth, SI Club Landau