Zum Hauptinhalt springen

Für den kleinen Weihnachtsmarkt zuhause

Büro für Tourismus der Stadt Landau bietet Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen an

Die Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen – hier die Exklusiv-Ausführung – sind ab sofort im Büro für Tourismus im Landauer Rathaus zu haben.

Landau. Die beliebten Weinpakete der Stadt Landau bekommen eine Weihnachtsedition: Ab sofort sind im Büro für Tourismus (BfT) der Südpfalzmetropole spezielle Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen mit Glühwein, Glühweintassen, Lebkuchen, Gebäck und Co. erhältlich. Die Boxen ziert erneut die Grafik „Zsamme packe mer des“, die der Landauer Künstler Xaver Mayer im Auftrag von Oberbürgermeister Thomas Hirsch angefertigt hat. Das Kunstwerk soll den Menschen in dieser schweren Zeit Mut machen, Optimismus und Pfälzer Lebensfreude verströmen – und zierte bereits die Weinpakete, die den Landauerinnen und Landauern im Herbst eine kleine „Weinkerwe dähäm“ ermöglichten.

OB Hirsch freut sich über die weihnachtliche Neuauflage: „Trotz Corona und der Absage des Thomas-Nast-Nikolausmarkts müssen die Landauerinnen und Landauer sowie die Gäste unserer Stadt in diesem Jahr nicht auf Vorweihnachtszauber verzichten: Dafür sorgen die weihnachtliche Deko in der Innenstadt, der große Tannenbaum und die Krippe auf dem Rathausplatz, später noch das historische Etagenkarussell und Aktionen wie die Adventstürchen – und auch der kleine Weihnachtsmarkt für zuhause, der sich in unseren Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen verbirgt.“ Auch BfT-Geschäftsführer Bernd Wichmann ist überzeugt vom neuen Angebot: „Die Weinpakete #UnserLandau stießen auf großes Interesse bei den Landauerinnen und Landauern und kamen sehr gut an. Wir hoffen, dass die weihnachtliche Neuauflage ebenso große Begeisterung auslöst und wünschen allen Käuferinnen und Käufern ganz viel Spaß!“

Die „klassische“ Thomas-Nast-Nikolaus-Box enthält Dornfelder Glühwein des Wein- und Sektguts Wambsganß aus Dammheim oder Glühsaft der Traubensaftmanufaktur Möckli aus Nußdorf, zwei Thomas-Nast-Glühweintassen, eine Thomas-Nast-Nikolausmarkt-Karte, Traubengelee von Pfaffmann‘s Spezialitäten aus Wollmesheim, Gebäck vom Café Oswald aus Landau, ein Lebkuchenherz von der Bäckerei Scheurich aus Essingen sowie ein Thomas-Nast-Nikolaus-Gesicht der Manufaktur Rebmann aus Bad Bergzabern und kostet 25 Euro. Für 35 Euro ist die Exklusiv-Box zu haben, in der sich zusätzlich Apfelstrudel-Likör von Pfaffmann‘s Spezialitäten und eine Amaryllis-Zwiebel von Wochenmarktbeschicker Matthias Mehrhof aus Landau befinden.

Weitere Informationen gibt es unter www.landau-tourismus.de.

Die beiden Pakete sind im Büro für Tourismus im Rathaus in der Marktstraße erhältlich. Die Öffnungszeiten sind:

Montag bis Mittwoch 8:30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Donnerstag 8:30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr

Freitag 8:30 bis 12:30 Uhr

Text und Bild: Stadt Landau in der Pfalz