Zum Hauptinhalt springen

Neues aus Hockenheim

Sportwoche zum Jubiläumsfest - Halligalli im Zirkus Koralli in der Stadtbibliothek Hockenheim

Die Kooperationspartner stimmten sich im Innenhof der Stadtwerke bereits auf die Sportwoche ein: Bettina Ungemach (Schmerzzentrum Hockenheim), Franziska Klostermann (WingTsun Schule Hockenheim), Frank Wörner (Top Fit Studios) (sitzend, v.l.n.r.), Christian Ryll (DJK Hockenheim), Martina Schleicher (Stadtwerke Hockenheim), Christine Grein de Lima (Yoga für alle) und Milena Könn (Nanda Yoga und ich) (obere Reihe, v.l.n.r.).

Sportwoche zum Jubiläumsfest

Hockenheim feiert in diesem Jahr seinen 1.250. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass veranstalten die Stadtwerke Hockenheim vom Montag, 20. Mai bis Freitag, 24. Mai 2019, eine Sportwoche im Wasserturmpark. Unter dem Motto „Wir bewegen Hockenheim“ haben Sportbegeisterte die Gelegenheit, in verschiedene Kurse reinzuschnuppern. Insgesamt werden im Verlauf der Sportwoche 12,5 Stunden gratis angeboten.

„Eines der bekanntesten Wahrzeichen Hockenheims ist unser Wasserturm. Mit der Sportwoche direkt im Wasserturmpark möchten wir die Bindung der Stadtwerke zu Hockenheim zeigen, die Bürger der Stadt zusammenbringen und das 1.250­-jährige Jubiläumsfest gebührend feiern“, sagt Martina Schleicher, Werkleitung der Stadtwerke Hockenheim. Als kleines Geschenk erhalten alle aktiven Kursteilnehmer eine Jubiläumstasche und eine Trinkflasche aus recyceltem Kunststoff von den Stadtwerken Hockenheim.

Einfach vorbeikommen und mitmachen 

Die Sportwoche besticht durch eine Vielzahl an verschiedenen Sportarten. Anbieter aus und um Hockenheim bieten passend zum Jubiläum kostenlos insgesamt 12,5 Sportstunden an. Für jeden ist etwas dabei: Von Yoga über Zumba bis hin zu Trampolinspringen und der Selbstverteidigungskunst WingTsun – alle Kurse sind für Einsteiger jeden Alters geeignet. Auch das Thema Prävention wird durch einen Entspannungskurs und ein Rücken-Workout abgedeckt.

Interessierte haben die Möglichkeit ohne Voranmeldung einfach zum Kurs ihrer Wahl vorbeizukommen und mitzumachen. Bequeme Sportbekleidung, ein Handtuch und im Idealfall eine Yogamatte genügen, um teilnehmen zu können. Bei Regenwetter werden die Kurse in den Wasserturm verlegt. 

Mittendrin.Nebenan.

Getreu ihrem Slogan „Mittendrin. Nebenan.“ ist es den Stadtwerken Hockenheim ein Anliegen, regionale Bindungen zu stärken und nachbarschaftliche Beziehungen zu fördern. Die teilnehmenden Vereine und Sportanbieter stammen allesamt aus Hockenheim oder den Nachbargemeinden. Mit Aktionen wie der Sportwoche bauen die Stadtwerke Hockenheim ihre Vor-Ort-Präsenz als Förderer von Sport, Kultur und sozialen Projekten weiter aus. 

Anmeldung 

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Anmeldungen für die Sportwoche sind unter der E-Mail-Adresse info@stadtwerke-hockenheim.de möglich. Bei Fragen und weitere Anliegen steht als Ansprechpartner für die Stadtwerke Hockenheim Christian Stalf, Telefon 06205 21-200, E-Mail c.stalf@hockenheim.de, zur Verfügung. 

Termine, Kurse und Anbieter im Überblick:

Montag, 20. Mai 2019:

  • 10.00 – 11.00 Uhr: Entspannungstechniken, Schmerzzentrum Hockenheim
  • 12.30 – 13.00 Uhr: Zumba,DJK Hockenheim
  • 19.30 – 21.00 Uhr: Zumba, Top Fit Studios

Dienstag, 21. Mai 2019:

  • 10.00 – 11.00 Uhr: Yoga zum Kennenlernen, Yoga für alle
  • 17.00 – 18.00 Uhr: Kinderleichtathletik, DJK Hockenheim

Mittwoch, 22. Mai 2019:

  • 10.30 – 12.00 Uhr: Yoga, Top Fit Studios
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Yoga – Stress dich frei, Nanda Yoga und ich

Donnerstag, 23. Mai 2019:

  • 10.00 – 11.30 Uhr: Gesunder Rücken, Schmerzzentrum Hockenheim
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Yoga zum Kennenlernen, Yoga für alle

Freitag, 24. Mai 2019:

  • 10.00 – 11.00 Uhr: WingTsun – Gewaltprävention, WingTsun Schule Hockenheim
  • 12.30 – 13.00 Uhr: Zumba, DJK
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Jumping mit Trampolin, Top Fit Studios

Text und Bild: Stadtverwaltung Hockenheim/Fotografen Dorothea und Norbert Lenhardt

Halligalli im Zirkus Koralli 

Die Vorlesetante präsentiert am Samstag, 25. Mai 2019, 10.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Hockenheim eine unterhaltsame Geschichte für Kinder. Sie heißt „Quentin Qualle – HalliGalli bei Zirkus Koralli“ von Jens Carstens und Julia Ginsbach. Die Erzählung stammt von einer Idee von Heinz Rudolf Kunze. Der Eintritt ist kostenfrei. Sie richtet sich an Kinder im Alter ab drei Jahren. Aus organisatorischen Gründen wird um pünktliche Anwesenheit gebeten.

Zum Inhalt: Zirkus Koralli ist zurück. Quentin Qualle und die anderen Meereskinder sind außer sich vor Freude und können kaum die erste Vorstellung erwarten. Aber diese droht ins Wasser zu fallen, denn Clownfisch Cleo ist verschwunden. Zirkusdirektor Waldemar Wal ist ratlos. Soll er die Aufführung absagen, wenn Cleo nicht rechtzeitig zurückkehrt? Das darf nicht passieren. Quentin macht sich auf die Suche nach dem Vermissten und findet seine Clownsnase ganz in der Nähe der Höhle der Seewölfe. Ob diese übellaunigen Meeresbewohner mit Cleos Verschwinden etwas zu tun haben?

Text: Stadtverwaltung Hockenheim