Fünf Freunde erleben weihnachtliche Abenteuer in Hockenheim

Theater auf Tour zeigt ein herrlichen Weihnachtsabenteuer für Groß und Klein ab 5 Jahren

Hockenheim. Theater auf Tour gastiert mit dem Weihnachtstheaterstück “5 Freunde auf neuen Abenteuern – Happy Christmas, Five!” für kleine und große Theaterfans ab 5 Jahren

am Dienstag, 14. Dezember 2021 um 16 Uhr, in der Stadthalle Hockenheim. Foyereinlass ab 15 Uhr.

Das werden bestimmt langweilige Weihnachtsferien im Felsenhaus am Meer! Zumal es draußen stürmt und schneit.
Doch die 5 Freunde entdecken eine alte Schriftrolle mit geheimnisvollen Zeichen.
Ein aufregendes Weihnachtsabenteuer beginnt…

Die weltberühmten Famous Five, das sind Julian, Dick, Anne und George (die eigentlich Georgina heißt) sowie Timmy, der Hund.
Sie schliddern von einem Abenteuer ins nächste - wo die 5 Freunde sind, ist einfach immer was los!

Information:

Karten für “5 Freunde auf neuen Abenteuern – Happy Christmas Five!” am Dienstag, 14. Dezember 2021 um  16 Uhr gibt es zum Preis von 15,00 bis 19,00 Euro für Kinder sowie für 17,00 bis 21,00 Euro für Erwachsene im Kartenvorverkauf der Stadthalle Hockenheim sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse.

Die Veranstaltung wird nach der am Veranstaltungstag geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.
Derzeit erforderlich: für Erwachsene 2G plus-Regelung:  Zutritt zu Kulturveranstaltungen nur noch für geimpfte oder genesene Personen, zusätzlich wird ein aktueller Antigen- oder PCR-Test benötigt. Ausnahmen: Personen, die bereits geboostert sind, Personen, deren 2. Impfung nicht länger als 6 Monate zurück liegt, oder deren Coronaerkrankung nicht länger als 6 Monate zurück liegt sowie Kinder/Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren.   
Nachweise sind nur noch in digitaler Form erlaubt, ein amtliches Ausweisdokument muss bereit gehalten werden. 

Maskenpflicht besteht auch während der Veranstaltung am Platz.

 Die Stadthalle bittet Gäste und Besucher folgendes zu beachten: 

Für die Kontrolle Nachweise von Erwachsenen ist genügend Zeit beim Einlass in die Stadthalle  einzuplanen.  / lj

Text und Foto: Stadthalle Hockenheim; CoyprightTheateraufTour_Fotografin Linda Johnke