Vandalismus auf dem Hauptfriedhof Frankenthal

Öffentliche Toiletten geschlossen

Vandalismusschäden auf dem Hauptfriedhof im Juni 2022 Foto: Stadtverwaltung Frankenthal

Frankenthal. Vermutlich am Freitag, 10. Juni, kam es auf dem Hauptfriedhof zu Vandalismus in den Toiletten. Die Anlage wurde derart beschädigt, dass sie bis zum Abschluss der Reparaturarbeiten geschlossen bleiben muss.

Außerdem entfernten die unbekannten Täter Grabschmuck von den Urnenrasengräbern und warfen diesen in die Restmüllcontainer. Bereits vor drei Wochen wurden in diesem Bereich diverse Vandalismusschäden festgestellt.

KVD verstärkt Kontrollen

Um weiteren Beschädigungen entgegenzuwirken, verstärken der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) und die Anlagenaufseher ihre Kontrollgänge.

Wer Verdächtiges beobachtet, wird gebeten, sich unter 0171 33 03 92 direkt an den KVD zu wenden. Außerdem rät die Stadtverwaltung betroffenen Angehörigen, bei der Polizeiinspektion Frankenthal Strafanzeige gegen Unbekannt zu erstatten.

Text: Stadtverwaltung Frankenthal