Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus der Stadt Frankenthal

Kreativwettbewerb zum Kinderstrohhutfest

Die Gewinner stehen fest

Platz 1 Marian Kreutzer

Platz 3 Sophie Marie Bleistein

Platz 3 Sophie Marie Bleistein

Frankenthal. Als Alternative zum Kinderstrohhutfest rief das Kinder- und Jugendbüro im Mai zu einem Kreativwettbewerb unter dem Motto „Zeigt her eure Hüte“ auf. Dabei waren Kinder dazu aufgerufen, einen Strohhut zu gestalten – egal ob gemalt, gebastelt, aus Papier, Holz, Ton oder digital.

Ingesamt 18 Werke wurden eingesendet – die Kreationen reichten dabei vom Strohhutkuchen über selbstgebastelte Papierhüte bis zur Tonfigur. Die Entscheidung über die drei Hauptgewinne traf eine Kinderjury, bestehend aus 70 Schülern der fünften Klassen der Friedrich-Ebert-Realschule plus, des Karolinen-Gymnasiums und der IGS Robert-Schuman-Schule.

Mit 60 Stimmen auf den ersten Platz gewählt wurden Marian Kreutzers bunte Hutkreationen aus Plastikmüll – verarbeitet sind unter anderem gebrauchte Eisbecher. Er darf sich über die Teilnahme an einer Tagesfreizeit freuen. Den zweiten Platz teilen sich Fabienne Kiessling und Leonie Ascherl mit 45 Stimmen für ihre Strohhuttorte. Dafür erhalten die beiden einen Kinogutschein. Auf dem dritten Platz liegt Sophie Bleistein mit 35 Stimmen. Sie hatte einen Strohhut für ihr Kuscheltier getöpfert und freut sich über einen Gutschein von Thalia. Als kleine Anerkennung beschenkt das Kinder- und Jugendbüro darüber hinaus alle Teilnehmer mit einem Gutschein in Höhe von fünf Euro für das Eiscafé Cortina.

Ausgestellt werden alle Einsendungen im Schaukasten vor der Zuckerfabrik am Stephan-Cosacchi-Platz 3.

Text und Fotos: Stadt Frankenthal