Zum Hauptinhalt springen

Schulbuchausleihe für das neue Schuljahr

Rund 3.700 Teilnehmer und 25.400 gepackte Bücher

Die Sachbearbeiterin der Schulabteilung Mona Eisenmann (li.) hat Landrat Dietmar Seefeldt (re.) die Räumlichkeiten des Schulbuchzentrallagers in Annweiler vorgestellt.

Landau. Rund 3.700 Schülerinnen und Schüler nehmen im kommenden Schuljahr an der Schulbuchausleihe im Landkreis Südliche Weinstraße teil – für fast 1.000 ist die Ausleihe kostenlos. Für das Schuljahr 2018/19 wurden bisher insgesamt knapp 10.200 neue Bücher bestellt und in insgesamt etwa 25.400 Bücher verpackt. Landrat Dietmar Seefeldt hat nun das Zentrale Schulbuchlager in Annweiler besucht, um sich vor Ort über die Arbeiten zu informieren. Die Vorbereitungen für die Ausgabe der Schulbücher sind in den letzten Zügen.  

Landrat Dietmar Seefeldt zog Bilanz: „Es ist schon sehr beeindruckend zu sehen, welche logistischen und organisatorischen Arbeiten hier dahinter stehen. Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schulabteilung der Kreisverwaltung für ihren enormen Einsatz und natürlich auch den Aushilfskräften, die uns in jedem Jahr unterstützen."

 

Zum Vergleich: Im Schuljahr 2017/18 nahmen 3.919 Schülerinnen und Schüler an der Ausleihe teil, knapp 1.000 davon unentgeltlich, im Schuljahr 16/17 waren es rund 4.000 (unentgeltlich 1.051). Dass die Teilnehmerzahlen an der Schulbuchausleihe seit dem Schuljahr 2013/14 Jahr für Jahr geringfügig zurückgehen, liegt wohl daran, dass sich die Schülerzahlen insgesamt verringern. Zu beachten ist außerdem, dass es sich bei diesen Zahlen nur um einen vorläufigen Wert handelt, da während des Schuljahres beispielsweise durch Zuzüge noch einige Schülerinnen und Schüler hinzukommen.

Seit Mitte Juli werden vom Team der Schulbuchausleihe die Bücherpakete gepackt. Diese werden dann an die Schulen zur Ausgabe ausgefahren und erstmals am 2. und 4. August an zentralen Ausgabestellen der Schulstandorte ausgegeben.

 

Die Ausgabestellen sind für die Realschule plus und das Gymnasium Herxheim die Sporthalle am Schulgelände in Herxheim. Für die Realschule plus Edenkoben, die Realschule plus Maikammer-Hambach, das Gymnasium Edenkoben sowie die Berufsbildende Schule (BBS) Edenkoben wird die Ausgabestelle am Gymnasium in Edenkoben eingerichtet (Räume E22, E03 und E04).

Darüber hinaus wird die Ausgabe für die Realschule plus Bad Bergzabern, das Gymnasium Bad Bergzabern und die BBS Bad Bergzabern in der Realschule plus Bad Bergzabern erfolgen (Raum 049/051).

Das Zentrale Schulbuchlager im Anbau Gebäude Ost in Annweiler (BBS Gebäude) wird die Ausgabestelle für die Realschule plus und die BBS Annweiler sein.

Text und Foto: KV Südliche Weinstrasse