Zum Hauptinhalt springen

Papiertonnen werden neu beklebt

Seit dem 1. September hat die Firma REMONDIS die Papiertonnenabfuhr im Landkreis Südliche Weinstraße übernommen

SÜW. Da seit dem 1. September die Firma REMONDIS die Papiertonnenabfuhr im Landkreis Südliche Weinstraße übernommen hat, erhalten die vorhandenen Papiergefäße nun einen neuen Aufkleber. Auf diesem sind neben der Bezeichnung der Tonne und einer Hotline für Fragen zur Papiertonne auch das Logo des Landkreises enthalten. Die Aufkleber werden in den nächsten zwei Abfuhrzyklen, beginnend ab sofort, am Tag der Leerung durch Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens auf den Gefäßen angebracht. Es ist vorgesehen, die Tonnen unmittelbar nach der Leerung zu bekleben, was sicher nicht in allen Fällen im ersten Anlauf gelingt. 

Bürger sollten deshalb bitte ihre Papiertonne bis zum Abend des Abfuhrtages stehen lassen, sollte sie kurz nach der Leerung noch nicht mit einem Aufkleber versehen worden sein. Falls die Tonne bei der ersten Leerung ab dem 14. Oktober noch nicht beklebt wurde, wird dies bei der nächsten Abfuhr nachgeholt.

Für Besitzer, die bis zum November noch keinen neuen Aufkleber auf ihrer Tonne haben, besteht die Möglichkeit, einen solchen von REMONDIS über die kostenlose Hotline 0800/12 23 255 per Post zu erhalten.

Text: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße