Zum Hauptinhalt springen

Offenes Ohr für Bürgerinnen und Bürger

Landrat Dietmar Seefeldt bietet telefonische Sprechstunde an

Auch in Zeiten der Pandemie hat Landrat Dietmar Seefeldt ein offenes Ohr für die Belange der Bürgerinnen und Bürger

SÜW. Die nächste Bürgersprechstunde von Landrat Dietmar Seefeldt findet am Montag, den 23. November von 16 bis 18 Uhr statt. Der ursprünglich in der Verbandsgemeinde Herxheim vorgesehene Termin wird coronabedingt telefonisch abgehalten.

„Mir ist es wichtig, dass sich Bürgerinnen und Bürger gerade in diesen Zeiten weiterhin mit mir austauschen können – notfalls auch telefonisch“, so der Kreischef.

Während der Telefon-Bürgersprechstunde können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen direkt an Landrat Dietmar Seefeldt stellen. Zur Koordination und Terminvergabe ist eine Anmeldung erforderlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich direkt beim Persönlichen Referenten unter der Telefonnummer 06341/940-105 oder per Mail an buergersprechstunde(at)nospamsuedliche-weinstrasse.de zur telefonischen Bürgersprechstunde anmelden. Text und Foto: KV Südliche Weinstrasse