Zum Hauptinhalt springen

Gebhart weist auf Deutschen Kita-Preis hin

Das Preisgeld beträgt insgesamt 130.000 Euro.

Dr. Thomas Gebhart MdB

Landau. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU) macht alle Kindertagesstätten der Südpfalz auf den Deutschen Kita-Preis aufmerksam. Durch den Preis soll beispielhaftes Engagement von Kitas und lokalen Bündnissen für frühe Bildung gewürdigt werden. 

Gebhart: "Wenn wir die Forderung nach Chancengleichheit von jungen Menschen ernst nehmen, müssen wir bereits im frühen Kindesalter die Grundlagen legen: Durch Engagement, Kreativität und Leidenschaft für die frühe Bildung. Bildung ist das Fundament für ein erfolgreiches und erfülltes Leben und mit der Vermittlung von Wissen kann gar nicht früh genug begonnen werden. Ich weiß von zahlreichen Kita-Besuchen in der Südpfalz, dass viele Erzieherinnen und Erzieher eine tolle Arbeit machen, mit viel Hingabe und guten Ideen." 

Teilnehmen können alles Kitas und lokalen Bündnisse für frühe Bildung. Das Preisgeld beträgt insgesamt 130.000 Euro. Bewerbungsfrist ist vom 1. Juli bis 31. August 2018. Alle Informationen unter: www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung

 Text und Foto: Büro Dr. Thomas Gebhart