Zum Hauptinhalt springen

Edelbrandprämierung der Region Pfalz - Rheinhessen 2018

Brennerei Klaus & Karsten Sperling (Edesheim) auch in diesem Jahr mit Ehrenpreis des Landkreises ausgezeichnet

Der Ehrenpreis des Landkreises Südliche Weinstraße ging an die Brennerei Klaus & Karsten Sperling, Edesheim.

Landau. Zur 21. Edelbrandprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK) in der Region Pfalz – Rheinhessen haben 93 Betriebe 696 Produkte eingereicht. Davon erhielten bei der Prüfung durch eine Fachjury 126 die Goldene Kammerpreismünze, 188 die Silberne und 84 die Auszeichnung in Bronze. Sieger waren auch aus dem Landkreis Südliche Weinstraße vertreten. Die Prämierung fand im Kulturzentrum „Altes Kaufhaus" in Landau statt.  

Durch eine Expertenjury wurden vier Siegerbrände aus einer Auswahl bereits goldprämierter Brände vergeben. In der Kategorie Steinobst erhielt die Edelobstbrennerei Karl Kuhn aus Heuchelheim-Klingen den Preis für sein Mirabellenwasser.

Den Ehrenpreis des Landkreises Südliche Weinstraße konnte Landrat Dietmar Seefeldt an die Brennerei Klaus & Karsten Sperling aus Edesheim verleihen. Landrat Dietmar Seefeldt betonte: „Ich gratuliere unseren Brennereien im Landkreis Südliche Weinstraße, die hervorragende Leistungen erbringen. Das zeigen nicht alleine die Prämierungen, die an die Betriebe in unserem Landkreis gehen. Das Wirken der Brennereien trägt auch zu dem besonderen Lebensgefühl an der Südlichen Weinstraße bei."  

Der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP), Ökonomierat Norbert Schindler, ging auf das Ende des Branntweinmonopols zum 31. Dezember 2017 ein: „Was über viele Jahre gelebte Praxis war, hat sich nun verändert. Natürlich ist das eine große Umstellung. Doch jedes Ende ist auch ein neuer Anfang, der mit neuen Chancen verbunden ist", so Schindler. Er ist überzeugt davon, dass sich Qualität am Markt durchsetzt. Gerade regionale Qualität liege voll im Trend und hebe sich ganz bewusst von der industriellen Produktion ab.

Text: KV Südliche Weinstrasse; Foto:  © LWK RLP.