Zum Hauptinhalt springen

B 10 wegen Holzfällarbeiten gesperrt

Südliche Weinstraße. Die Kreisverwaltung informiert, dass die B 10 zwischen den Anschlussstellen Rinnthal und Annweiler West am Sonntag, den 16. Februar wegen Holzfällarbeiten voll gesperrt werden muss. Der Verkehr wird über die parallel verlaufende L 490 umgeleitet.

Grund sind Baumfällarbeiten zwischen dem Kreisverkehr Annweiler-West und Sarnstall, die aus Sicherheitsgründen notwendig sind. Der zwingend einzuhaltende Sicherheitsabstand der zu fällenden Bäume zur B 10 ist nicht ausreichend, so dass die Arbeiten nur unter Sperrung der Strecke möglich sind. Aus diesem Grund muss der Verkehr auch auf der L 490 immer wieder kurz angehalten werden. Dies erfolgt durch eine Lichtsignalanlage.

Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und den Umleitungsverkehr zu minimieren, werden die Arbeiten an einem Sonntag durchgeführt.

Wegen notwendiger Vorarbeiten ist bereits am Samstag, 15. Februar auf der L 490 mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, da der Verkehr ebenfalls zeitweise angehalten werden muss. Die B 10 ist an diesem Tag uneingeschränkt befahrbar.

Die Kreisverwaltung, das Forstamt Annweiler und der Grundstückeigentümer bitten die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis.

 

Text: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße