Zum Hauptinhalt springen

Jetzt noch schnell zum talentCAMPus anmelden

Noch Plätze frei beim Ferienbildungsprogramm

Haßloch. Wer Lust auf Film, Tanz, Kunst, Musik und Bewegung hat und zwischen 13 und 16 Jahre alt ist, ist beim talentCAMPus „stark@Haßloch - Film trifft Flashmob“ genau richtig.

Einen eigenen Flashmob kreieren oder doch lieber den Film darüber drehen und schneiden, alles ist möglich.

Es geht nicht nur darum, von einem Bein aufs andere zu hüpfen oder einen Ball werfen zu können. In den witzigen Gruppenspielen spielen vielmehr Kreativität, Einfallsreichtum, aber auch Geschicklichkeit und Kommunikation eine wichtige Rolle. Komm und schau selbst.

Zum Abschluss gibt es ein Zertifikat mit einer Auflistung der erlernten Fähigkeiten. Die Teilnahme und die dazugehörigen Mittagessen sind kostenlos.

talentCAMPus ist ein Ferienbildungsprogramm im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung", das vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt wurde und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert wird. Die Maßnahme in Haßloch wird durchgeführt in Kooperation mit der Beratungsstelle für Alleinerziehende und Frauen, der Caritas Neustadt - Außenstelle Bad Dürkheim, der Jugendhilfe Gehm-Macauley GbR, der Volkshochschule Haßloch und der Gottlieb-Wenz-Schule Haßloch.

Das Camp dauert fünf Tage und findet vom 23.8. bis 27.8., jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr in der Gottlieb-Wenz-Schule Haßloch statt. Verlängerter Anmeldeschluss: 16.08.2021.

Zur Teilnahme ist das ausgefüllte Anmeldeformular notwendig, welches die kvhs-Geschäftsstelle auf telefonische Anfrage (06322/961-2444) versendet.

Text: Kreisverwaltung Bad Dürkheim