Zum Hauptinhalt springen

Bad Dürkheimer Wein-Nächte 2020

Bereits zum zwölften Mal finden im Februar und März die Bad Dürkheimer Wein-Nächte statt und rücken den Dürkheimer Wein mit vier unterschiedlichen Veranstaltungen an fünf Tagen wieder in ein ganz besonderes Licht.

(W)Einkaufsnacht in Bad Dürkheim 2019

Weinbergnacht 2019

Bad Dürkheim. Am 29. Februar laden die Bad Dürkheimer Einzelhändler und Winzer von 18 bis 22 Uhr gemeinsam zur (W)Einkaufsnacht in die farbig illuminierte Innenstadt ein.

Das Forum Pfalz lädt am 29. Februar und 01. März in die entspannte Atmosphäre des Kurhauses zur Frühjahrspräsentation „Große Weine“ ein. Zusätzlich zu den GROSSEN ROTWEINEN präsentieren die Winzer fruchtig frische Weißweine und Sekte.

Höhepunkt der Wein-Nächte ist die Dürkheimer Weinbergnacht, welche am 06. und 07.März zwischen 17 und 23 Uhr die Besucher in die aufwendig illuminierten Weinberge zum Genießen einlädt. Bei dieser großen „Open Air Weinprobe“ verwandelt sich die schon bei Tag einmalige Weinlandschaft zwischen Michelsberg, Spielberg und Weilberg auf einem 6 km langen Rundweg in ein buntes Farbenspiel. Unterwegs schenken 26 Bad Dürkheimer Winzer an 15 beleuchteten Kuppelzelten Probeschlucke ausgewählter Weine aus und Gastronomen bieten Pfälzer Spezialitäten an. 

„Rosa entlang der Weinstraße“ 

Dr. Steffen Michler wird gemeinsam mit unserer Dürkheimer Weinhoheit Lea I. die Zuhörer bei einer Reise durch unsere Spitzenweinlagen die ganze Sorten- und Geschmacksvielfalt von Dürkheimer Roséweinen begleiten. Im Anschluss besteht wieder die Möglichkeit weitere Bad Dürkheimer Roséweine in einer freien Probe zu genießen. Die Veranstaltung ist bereits restlos ausverkauft.

(W)Einkaufsnacht 2020 – 29. Februar – 18 bis 22 Uhr

- Ein (W)Einkaufserlebnis der besonderen Art

Die Bad Dürkheimer Innenstadt wird in ein ganz besonderes Licht getaucht - rund 70 Geschäfte und mehr als 20 Ausschankstellen von Bad Dürkheimer Winzern laden von 18 bis 22 Uhr zum Verweilen ein. 

Bis zu zehn Meter hohe Lichtkegel, Leuchtschnecken sowie Fantasiefiguren mit wechselnden Farben schmücken die Straßen rund um Römer- und Stadtplatz. Skybeamer strecken am Stadtplatz ihre Lichtfinger in den Himmel. Für das (W)Einkaufserlebnis der besonderen Art sorgen zudem die Bad Dürkheimer Winzer, die in den Geschäften edle Tropfen zu Probierpreisen kredenzen.

Auf der Bühne am Stadtplatz präsentiert die Feuerkünstlergruppe "Inferno" drei tolle Shows mit beeindruckenden Kunststücken und spektakulären Flammeneffekten. Bezaubernde Begegnungen versprechen die Fantasie-Gestalten der Gruppe "Nachtschwärmer", die prächtig kostümiert auf Stelzen in der Innenstadt unterwegs sind.

Ein weiteres Highlight ist der Auftritt der "Bad Dürkheimer Gewächse", historische Persönlichkeiten, die mit viel Witz und Anekdoten alte Zeiten aufleben lassen. Die Gästeführer in der Gewandung historischer Figuren nehmen die Besucher mit auf Zeitreisen zu Orten, Geschichte(n) und Wein. Von Herrschern, Mord und Intrigen, Krieg und Frieden wird ebenso die Rede sein wie natürlich vom Wein und der Kur. Die Rundgänge starten auf zwei verschiedenen Routen um 19 Uhr sowie um 20:15 Uhr. Treffpunkt ist jeweils am Steinkreis zwischen Stadt- und Römerplatz.

In der (W)Einkaufsnacht „lebt“ das Museum, das im vergangenen Jahr neugestaltete Stadtmuseum öffnet seine Türen. Historische Persönlichkeiten Bad Dürkheims plaudern über ihre Zeit. Im Foyer der Stadtbücherei bieten die Damen des Kiwanis Clubs kleine Leckereien und Wein an, der Erlös kommt dem Stadtmuseum für die Arbeit mit Kindern zugute. Außerdem präsentiert die Freiwillige Feuerwehr Bad Dürkheim eine tolle Sonderausstellung im Weinbaukeller zum Thema 200 Jahre Feuerwehr Bad Dürkheim.  

Die Offene Kreativ-Werkstatt zeigt eine große Werkschau von 28. Februar bis zum 01. März in Bad Dürkheim Die Vernissage beginnt am 28.02.2020 um 18:00 Uhr in die Burgkirche. Die Werkschau der Offenen Kreativ-Werkstatt ist eine große Ausstellung bei der ca. 80 große und kleine Künstler sowie die KursleiterInnen an drei Tagen, 28.02. – 01.03.2020 in der Burgkirche, dem Dürkheimer Haus und im Haus Catoir ihre Werke präsentieren. Sie bildet gleichzeitig einen Querschnitt des Angebots der „Werkstatt“.

Die Trommelgruppe Jabulani der Bad Dürkheimer Trommelschule Afro Tam Tam spielt traditionelle afrikanische, südamerikanische und eigene Stücke. Auch das außergewöhnliche Melodie-Schlaginstrument Hang (UFO) wird wieder zu hören sein. Das Trommelfeuer lädt alle zum Klatschen, Tanzen, Hören, und Staunen ein. In diesem Jahr wird die Gruppe wieder auf dem Obermarkt auftreten.

Im Mittelpunkt stehen an diesem Abend natürlich die rund 70 geöffneten Geschäfte und mehr als 20 Ausschankstellen von Bad Dürkheimer Winzern in den Einzelhandelsbetrieben. Wer also einen spritzigen Riesling beim Optiker, einen vollmundigen Spätburgunder im Modegeschäft oder einen Silvaner im Schuhladen genießen möchte, der kann an diesem Abend neben exzellenten Weinen eben auch die Bad Dürkheimer Geschäftswelt entdecken. Auf dem Stadt- und Römerplatz sorgen die ansässigen Gastronomen für das leibliche Wohl.

In der Cha Cha Bar beginnt im Anschluss das alljährliche musikalische "Ausleuchten" der (W)Einkaufsnacht mit Musik und Bad Dürkheimer Weinen.  

Weinbergnacht 2020 – 6. und 7. März 2020 - Die große Open Air Weinprobe der Pfalz

Höhepunkt der Bad Dürkheimer WeinNächte ist die Weinbergnacht, die auch diesmal an zwei Abenden stattfinden wird. Am Freitag, 6. März und am Samstag, 7. März jeweils von 17 bis 23 Uhr werden dieWeinberge und Trockenmauern wieder in romantisches Licht getaucht.

Bunte Farbfächer streichen über die Rebhänge, Lichtstrahlen tasten über den Himmel und in den Weinbergen sind jede Menge Genießer unterwegs. In dieser Atmosphäre schenken 26 Bad Dürkheimer Winzer an 15 beleuchteten Kuppelzelten Probeschlucke ausgewählter Weine aus, Gastronomen bieten Pfälzer Spezialitäten.

Der Weg der Open Air Weinprobe führt auf sechs Kilometern entlang der bekannten Weinlagen Michelsberg, Spielberg, Herrenberg und Weilberg. Einmalige Ausblicke auf die von den Lichtkünstlern der Firma Planwerk Events GmbH bunt illuminierten Weinbergterrassen und Sandsteinmauern verzaubern das Auge. Wechselnde Farbspiele auf den Säulen und Fensterbögen der Römervilla Weilberg und der Michelskapelle bieten ein Erlebnis für die Sinne. Mit Skybeamern, LED Bars, Leuchtwürfel und Lasertechnik verwandelt sich die schon bei Tag einmalige Weinlandschaft zwischen Michelsberg, Spielberg und Weilberg in ein buntes Farbenspiel.
Die Frontmauer des Erweiterungsbaus der Römervilla Weilberg wird durch eine 3D-Animation begleitet von Musik in neue Formen gebracht.

Die Probierkarte zur Weinbergnacht ist der Weinpass, mit dem 15 Probierschlucke à 0,05 Liter bei den teilnehmenden Winzern gekostet werden können. Das offizielle Glas "Dürkheimer Spitzenweine" ist dabei inklusive. Es besteht auch die Möglichkeit, mehrere Weine bei einem Winzer zu probieren. Für die kleinen Gäste stehen sogenannte Säntisbecher für nicht-alkoholische Getränke kostenfrei zur Verfügung.

Die große räumliche Trennung der Winzerzelte sorgt für eine entspannte Atmosphäre. Für das leibliche Wohl ist natürlich, dank unserer Gastronomen ebenfalls bestens gesorgt. Auch in diesem Jahr wird an vielen Ständen mindestens ein vegetarisches Gericht angeboten.

Ab 20 Uhr verkehrt halbstündig ein kostenloser Bus-Shuttle-Service zwischen der Römervilla Weilberg und dem Wurstmarktplatz.  Auch in diesem Jahr erhalten die Besucher gegen Vorlage des Weinpasses im Nachgang der Weinbergnacht 10% Rabatt auf den Wein-Einkauf bei den teilnehmenden Weingütern. Der Weinpass macht also auch noch nach der Weinbergnacht ((W)Einkaufsaktion läuft bis zum 15.3.2020) glücklich.

Die Veranstaltung am Samstag 07. März ist bereits restlos ausverkauft, für Freitag 06. März gibt es lediglich noch einige wenige Weinpässe in der Tourist Information Bad Dürkheim oder online unter www.weinbergnacht.de

Informationen rund um die Bad Dürkheimer Weinnächte können über die Internet-Seite www.weinbergnacht.de und über www.facebook.com/badduerkheim.de abgerufen werden.

Text und Bild: Stadtverwaltung Bad Dürkheim