Zum Hauptinhalt springen

Lernen in sauberer Luft

Die Geräte reinigen die Raumluft laut Angaben des Herstellers zu 99,995 Prozent.

Seit einer Woche ist die Luft bei uns noch ein bisschen sauberer...

Böhl-Iggelheim. Neben anderen weiterführenden Schulen des Rheinpfalz-Kreises erhielt auch die PGRS plus mobile Luftreinigungsgeräte für alle Klassenzimmer.

Die Geräte reinigen die Raumluft laut Angaben des Herstellers zu 99,995 Prozent.

Im letzten Winter mussten die Schulen nach den Vorgaben des Ministeriums regelmäßig und häufig durch Lüften die Raumluft nicht nur austauschen, sondern leider auch erheblich herunterkühlen. Durch den Einsatz der Geräte kann das Lüften zwar nicht ersetzt, jedoch etwas reduziert werden.

Die Luftfilter sind mit ca. 30 dB sehr leise und werden durch eine Programmierung automatisch ein- und ausgeschaltet.

So ausgestattet geht die PGRS plus hoffentlich in einen gesunden Winter mit wenigen Unterrichtsausfällen.

Und die Wolldecken, in die sich viele letztes Jahr noch gepackt haben, können nun zu Hause bleiben.

Text und Bild: Anne Weiler