Zum Hauptinhalt springen

Die PGRS+ Böhl-Iggelheim sucht Interessierte für ein FSJ

Arbeits- und Ferienzeiten werden großzügig geregelt

Böhl-Iggelheim. An der Peter-Gärtner-Realschule plus können ab 01.08.2021 zwei weitere Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder eine Stelle über den Bundesfreiwilligendienst besetzt werden. Wir freuen uns über Bewerbungen von jungen Menschen, die gerne mit Kindern und Jugendlichen, aber auch in der Schulverwaltung, arbeiten möchten. Die Arbeits- und Ferienzeiten werden großzügig geregelt, Fahrtkosten werden anteilig vom Förderverein der Schule übernommen. Es ist schon auch spannend, eine Schule nicht nur aus dem Blickwinkel einer Schülerin oder eines Schülers kennen zu lernen …

Interessentinnen und Interessenten können sich per Email (willkommen(at)nospampeter-gaertner-realschuleplus.de) oder außerhalb der Ferienzeiten auch telefonisch (06324/9899530) bei uns melden.

Text und Foto: Peter-Gärtner-Realschule plus