Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreich am Sprachwettbewerb teilgenommen

Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim (PGRS+), nahmen mit der Online-Version teil

v.l.: Leah Bechert, Gabriel Marquez Oliveira und Seyit Seker

Böhl-Iggelheim. Auch im Schuljahr 2019/20 wurde wieder die europaweit stattfindende „The Big Challenge“ mit über 580.000 partizipierenden SchülerInnen an ca. 6000 Schulen ausgetragen.

Auch wir, die Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim (PGRS+), nahmen mit der Online-Version daran teil. Die Teilnahme wurde großzügig durch den Förderverein der PGR plus unterstützt. -Herzlichen Dank an dieser Stelle.

Geübt wurde bereits vorab mit der kostenlosen „The Game-Zone“-App an Smartphones, Tablets oder Computern.

Während der Schulschließung wurden die SchülerInnen über den geänderten Ablauf informiert und los ging der Multiple Choice Test. Innerhalb 45 Minuten zeigten sie von zu Hause ihre Englischkenntnisse und beantworteten Fragen zum Allgemein- und Fachwissen rund um England und die englische Sprache …

… und das mit hervorragenden Ergebnissen. Der jetzige 9. Klässler Gabriel Marquez Oliveira, belegte innerhalb der Schule den 1. Platz. Beim regionalen Ranking machte er den 4. Platz und den 36. Platz innerhalb Deutschlands in der Klassenstufe 8. Das ist sehr beeindruckend!

… Leah Bechert, jetzige 9. Klässlerin, belegte den 2. Platz an der Schule und den 44. Platz im regionalen Ranking. Super gemacht!

… Seyit Seker, jetziger 9. Klässler, belegte den 3. Platz an der Schule und den 52. Platz im regionalen Ranking. Ganz toll!

Trotz der zum Teil geänderten und neuen Rahmenbedingungen haben alle teilnehmenden SchülerInnen ihr Bestes gegeben und tolle persönliche wie auch schulische Ergebnisse erzielt. Diese wurden mit vielfältigen Preisen, wie Medaillen, Powerbanks, coolen Taschenlampen, Büchern etc. belohnt.

Wir freuen uns sehr auf die nächste „The Big Challenge“ im laufenden Schuljahr.

Text: Carmen Fischer; Foto: Anne Weiler