Zum Hauptinhalt springen

Pfalzakademie wieder geöffnet

Seminare und Übernachtungen buchbar

Im Grünen gelegen: die Pfalzakademie in Lambrecht

Kaiserslautern. Die Pfalzakademie in Lambrecht, die viereinhalb Monate coronabedingt geschlossen war, ist wieder geöffnet. Neben Online-Kursen, die während dieser Zeit angeboten wurden, finden nun auch Präsenz-Seminare unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln statt. Als Tagungsort können Unternehmen und öffentliche Verwaltungen das Bildungshaus wieder für ihre Seminare und Workshops nutzen. Hierfür bietet die Pfalzakademie unterschiedliche Räumlichkeiten an; der große Vortragssaal ist auch mit einer Dolmetscherkabine und -anlage ausgestattet.

Ab sofort können Gruppen ebenfalls wieder in der Pfalzakademie übernachten und nach Vereinbarung essen. Damit kann sie Ausgangspunkt für vielfältige Freizeitaktivitäten im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen sein. Zahlreiche Wanderwege direkt vom Haus aus, Burgen und Schlösser in der Nähe, wie das Hambacher Schloss, sowie das Kuckucksbähnel, das im Sommer an den Wochenenden zwischen Neustadt an der Weinstraße und Elmstein verkehrt, locken die Gäste raus in die Natur.

Infos über die Pfalzakademie sind unter www.pfalzakademie.de abrufbar; erreichbar ist sie telefonisch unter 06325 1800-0 und per Mail an info(at)nospampfalzakademie.de.

Text und Foto: Bezirksverband Pfalz