Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus der Region

Spontan zur Sprungbrett

Für Freitagmittag und Samstag, 24. und 25. September, gibt es noch noch Tickets

Ludwigshafen. Für den spontanen Besuch der Ausbildungs- und Studienmesse Sprungbrett in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle gibt es ab Freitagmittag und am Samstag, 24. und 25. September, noch Ticketkontingente. „Interessierte Jugendliche und ihre Eltern können einfach vorbeikommen und sich direkt vor Ort zum kostenfreien Messebesuch einloggen“, erklärt Projektleiterin Corinne Hoffmann vom Sprungbrett-Veranstalter LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH.

Für die Besuchsdauer von maximal eineinhalb Stunden sind jeweils feste Zeitfenster ab Beginn der Veranstaltung um 9 Uhr festgelgt. Wer seine Besuchsdauer möglichst optimal nutzen möchte, startet seinen Rundgang um 9 Uhr, 10.30 Uhr, 12 Uhr, 13.30 Uhr oder 15 Uhr. Eine rechtzeitige Anreise vor Beginn des angedachten Zeitfensters ist dringend ratsam. 

Sämtliche Informationen zur Sprungbrett unter www.sprungbrett-lu.de 

Text: LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH Bild: Torsten Kleb