Zum Hauptinhalt springen

Bau- und Immobilienmesse meinZuhause!

Gute Besucherresonanz am heutigen Samstag - Informative Beratung rund ums Haus und Wohnen - Am Sonntag besteht nochmals die Möglichkeit sich ausführlich zu informieren

Speyer. Die Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! ist die Messe für die neuesten Trends und Innovationen aus den Bereichen Bauen, Sanieren und Wohnen. Hier dreht sich alles um die Themen Energie, Heiz- und Haustechnik, Hausbau und Immobilien, Einbruchschutz und Sicherheit, Finanzierung und Fördermittel, Baustoffe und Elemente, Garten und Wohnen, Recht und Versicherung und E-Mobilität.  

Die meinZuhause! Speyer ist die Weiterentwicklung der bisherigen „Energie- und Baumesse“. Die Messe findet bereits zum 13. Mal statt und ist ein fester Bestandteil für die Region zwischen Ludwigshafen, Heidelberg, Bruchsal, Landau und Neustadt.

Einerseits richtet sich die Messe an alle, die bereits ein Haus oder eine Wohnung besitzen und eine Modernisierung bzw. eine Sanierung planen. Andererseits spricht die Messe alle an, die gerne ein Haus oder eine Wohnung bauen oder kaufen möchten.

Zusätzlich haben die Besucher die Möglichkeit, an einem umfangreichen Vortragsprogramm teilzunehmen und dort wertvolle Tipps für Ihre Bau-, Kauf- und Sanierungsvorhaben zu erhalten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Sonderschau Einbruchschutz & Sicherheit. Die EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz hat auch für 2020 wieder die ideelle Trägerschaft übernommen.  

Öffnungszeiten

25. – 26. Januar 2020
Sa. 10 bis 17 Uhr
So. 11 bis 17 Uhr  

Veranstaltungsort 

Stadthalle Speyer
Obere Langgasse 33
67346 Speyer  

Eintrittspreise

Tageskasse: 4,00 € für Erwachsene
 

 

Grußwort der Oberbürgermeisterin

Sehr geehrte Damen und Herren,
zur Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! begrüße ich Sie herzlich. Als Weiterentwicklung der bisherigen Energie- und Baumesse finden Bauherrinnen und Bauherren hier bereits zum 13. Mal alles Wichtige rund um die Bereiche Bauen, Sanieren und Wohnen.

Der Traum vom eigenen Haus ist nach wie vor bei vielen Menschen vorhanden. Keine Miete mehr, alles nach eigenen Vorstellungen einrichten und gestalten. Die Kinder können im Garten spielen und für´s Hobby gibt es ausreichend Platz im Keller. Bei diesen Vorstellungen vom eigenen Haus kommen die Meisten ins Schwärmen. Damit aus dem Traum kein Alptraum wird, müssen Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer aber einiges beachten und sich im Vorfeld gut informieren.

Die Messe meinZuhause! bietet hierzu die perfekte Gelegenheit, denn sie richtet sich gleichermaßen an Menschen, die gerne ein Haus bauen würden und an solche, die eine Sanierung oder Modernisierung ihrer Immobilie planen. Ein umfangreiches Vortragsprogramm lädt zur Teilnahme ein und die Stände der Ausstellerinnen und Aussteller haben zu nahezu jeder Frage eine Antwort parat.

Alles in allem also ein vollumfängliches Messeprogramm, das Bauherrinnen und Bauherren sicher helfen wird, den Traum vom Eigenheim in die Realität umzusetzen. Ich wünsche jenen und auch allen anderen Interessierten einen schönen Aufenthalt auf der Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! in der Stadthalle Speyer und den Veranstaltern eine gute Resonanz.

Ihre
Stefanie Seiler
Oberbürgermeisterin Stadt Speyer 

Text: Mattfeldt & Sänger; Foto: pem