Zum Hauptinhalt springen

Viel Plastik im Bad? Nicht mit WITHOUTme!

2in1-Bioprodukt in edlen Edelstahlflaschen und Nachfüllsystem

Nachfüllstationen für Bioshampoo & Duschgel.

2in1-Bioprodukt in edlen Edelstahlflaschen und Nachfüllsystem

Speyer/Untergruppenbach. Viel Zuspruch und Nachfrage für ein nachhaltiges und stilvolles Shampoo aus Erlenbach bei Heilbronn.

Seit Ostern 2021 betreibt die Gründerin des Startups WITHOUTme, Steffanie Rainer, ihren selbstentwickelten Refillautomaten in einem heimischen EDEKA-Markt. Ab dem 13. Sptember wird im Speyerer E-Center Stiegler in der Auestraße dieses nachhaltige System für alle umweltbewussten Kunden zur Verfügung stehen. Weitere Anfragen aus Berlin und Saarbrücken EDEKA Lonsdorfer liegen bereits vor. Noch ist die engagierte Geschäftsführerin regelmäßig persönlich vor Ort, beantwortet Fragen von Interessenten und hört aufmerksam zu, was Kunden zurückmelden. „Die Leute haben richtig Lust, weil Ihnen das stylische Design gefällt und sie vom Produkt überzeugt sind!“ freut sich die zweifache Mutter. Sie fühlt sich mehr als bestärkt: Nachhaltigkeit kann tatsächlich stilvoll sein und noch dazu perfekt in den Alltagsablauf passen. Mehrweg, Design und Umweltschutz vereint. Dieses Konzept kommt an. Ihre mattschwarzen Edelstahl-Pump-Flaschen füllen die Supermarkt-Kunden jedenfalls genauso selbstverständlich mit Kräuter-Bio-Shampoo an der Nachfüllstation auf, wie sie ihre leeren Getränkeflaschen mitbringen. In zehn Sekunden ist das erledigt. Ein Extrabesuch noch eines Ladens wegen des Lieblingsshampoos kann so entfallen.

Das Erstprodukt mit Namen „Herbal Dream“ ist im Shop unter www.WITHOUTme.de auch online erhältlich, eine Nachbefüllung lässt sich ebenso unkompliziert von ganz Deutschland aus über den Postweg bestellen. Ihre eigenen Kinder haben die Unternehmerin für eine plastikfreie Zukunft sensibilisiert, weitere Produkte sind schon in Planung. Auch die Möglichkeit, sein außergewöhnliches Mehrwegbehältnis individualisiert stylen lassen zu können, ist konkret angedacht. Das Unternehmensmotto: Let’s rock the future together -- lasst uns gemeinsam die Zukunft bewegen.

Die Idee und die Geschichte hinter dem jungen Unternehmen: Auch im Bad ihrer Familie stapelten sich Plastikverpackungen von allerlei Pflegeprodukten. Noch viel mehr seit die Kinder da sind, eines 4 Jahre, das zweite bald ein Jahr alt. Das wollte Steffanie Rainer vor gut einem Jahr eines Tages einfach nicht mehr mitmachen: „Ohne mich!“. Plastikfreie, durch und durch nachhaltige Produkte in Drogerie- oder Supermärkten? – Fehlanzeige. Sie musste selbst eines entwickeln, während ihrer Elternzeit. Sie machte Tests und kreierte eigens ein Unisex-Shampoo für Haut und Haar mit Bio-Inhaltsstoffen, das sie auch im Ergebnis überzeugte. Nicht nur vegan, bio und frei von Tierversuchen, Mineralölen, Silikonen, Parabenen und natürlich Mikroplastik sollte es sein, es musste auch pflegen. Hergestellt wird das Wirk- und Wohlfühl-Produkt im Schwarzwald. Hundertprozentig passend zum umweltbewussten Grundprinzip und über die gesamte Handelskette ohne Plastik – einzigartig auf dem deutschen Markt. Die junge Gründerin wählte als Mehrwegverpackung Edelstahlflaschen mit Pumpauslass, ideal für unzählige Wiederbefüllungen, und sie entwickelte ein schickes Design für ihre Marke WITHOUTme – ohne mich. Mit Familienunterstützung konstruierte sie einen patentierten Nachfüllautomaten zur Selbstbedienung mit Touch-Screen.

Die WITHOUTme UG ist ein im Oktober 2020 gegründetes Female-Startup der Erlenbacherin Steffanie Rainer. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Untergruppenbach. Es vertreibt über eine lückenlos plastikfreie Handelskette Bio-Kosmetikartikel in Mehrwegverpackungen aus Edelstahl und zugehörige Abfüllanlagen mit Patentschutz. Weitere Infos: www.withoutme.de

Text und Foto: WITHOUTme UG