Zum Hauptinhalt springen

Warnung vor SCHWEREM GEWITTER

für Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg

Webradar Deutschland Bild: DWD

Rhein-Neckar-Kreis/Stadt Heidelberg. Am Nachmittag zunehmende Gefahr unwetterartiger Gewitter. Dabei lokal heftiger Starkregen um 30 l/qm, punktuell auch extrem heftiger Starkregen um 50 l/qm in kurzer Zeit. Bei Zusammenwachsen der Gewitterzellen auch Starkregen mit vergleichbaren Mengen über mehrere Stunden hinweg möglich. Weitere Begleiterscheinungen sind Hagelansammlungen oder Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9).

In der ersten Nachthälfte zum Dienstag allmählich nachlassende Schauer- und Gewittertätigkeit.

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen.

Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter https://www.wettergefahren.de.

Text und Bild: DWD / RWB Stuttgart