Veranstaltungskurier

Jetzt Tickets sichern ...


You can’t stop the beat

Gospelchor Lingenfeld in der Dreifaltigkeitskirche Speyer

Speyer. Mit zwei Open-Air-Konzerten hat der Gospelchor Lingenfeld sein Publikum bereits wieder begeistert und freut sich nun auf das erste Kirchenkonzert nach der Corona-Zwangspause

am Sonntag, dem 28.11.2021, um 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche Speyer.

Dass es in der schönen, geschichtsträchtigen Barockkirche im Herzen von Speyer stattfinden kann, ist dem Chor unter der Leitung von Matthias Settelmeyer eine besondere Freude, denn sie bietet eine stimmungsvolle Kulisse und einen akustisch hervorragenden Raum für Konzerte.

Die Zeit des Lockdowns haben die Sänger*innen nicht ungenutzt verstreichen lassen, sondern in Online-Chorproben die Stimmbänder weiterhin trainiert, das Repertoire auf „Stand-by“ gehalten und sogar einige neue Lieder erarbeitet, die nun präsentiert werden können.

Traditionelle und neuere Gospels wie „Wade in the water“ in einer Version von Eva Cassidy, „Lord search my heart“ von Mahalia Jackson oder Songs aus der Pop- und Rockmusik wie „You can’t stop the beat“ aus dem Musical „Hairspray“ in gefühlvollen, bewegenden und rhythmisch mitreißenden Arrangements stehen auf dem Programm.

Das Ensemble ist in der Region und weit darüber hinaus bekannt für seinen stimmgewaltigen, ausdrucksstarken Chor, seine vielfältigen Solistinnen und Solisten und seine versierte und groovende Band. Dass sich durch die lange konzertlose Zeit nichts daran geändert hat, sondern im Gegenteil die Motivation noch gestiegen ist, möchte der Gospelchor hör- und sichtbar machen.

Schon die gemeinsame Eröffnung des Konzerts mit der Jugend-Formation „Gospel goes …“ wird zeigen, dass die Freude am Singen ungebrochen ist, bei der Jugend wie auch bei den konzerterfahrenen Sänger*innen.

Bereichert durch eine professionelle Ton- und stimmungsvolle Lichttechnik verspricht das Konzert ein besonderes Musikerlebnis an diesem ersten Adventssonntag zu werden, zu dem der Gospelchor Lingenfeld herzlich einlädt.

Die Veranstaltung findet mit der 2G-Regelung statt.

Vorverkauf: 15,- €/ erm. 10,- € (zzgl. evtl. anfallender VVK-Gebühr)
Abendkasse: 17,- €/ erm. 12,- €
Einlass ab 18:00 Uhr. Parkmöglichkeiten hinter dem Dom und auf dem Festplatz.

Vorverkaufsstellen:

  • Blatt & Blüte, Schwegenheimer Str. 2, Lingenfeld (06344/508825)
  • Ars Ludi, Gilgenstr. 23, Speyer (06232/72895)
  • Online auf der Homepage www.gospelchor-lingenfeld.de

Text: Michaela Emling; Foto: Peter Sämann