Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungskurier

Jetzt Tickets sichern ...


Schifferstadter Straßenfastnacht am Sonntag

Eine tolle umweltfreundliche Sache - das Mehrwegbecher System

Eine tolle umweltfreundliche Sache - das Mehrwegbecher System

Schifferstadt. Ahoi heißt es am kommenden Sonntag, 23. Februar bei der Schifferstadter Straßenfastnacht. Los geht´s um 13 Uhr auf dem Gelände rund um den Schillerplatz. Freuen dürfen sich die großen und kleinen Fastnachter auf 16 Aussteller, einen Familienbereich mit Karussell und tollen Spielmöglichkeiten am Stand des Jugendtreffs und noch mehr kostenfreie Toiletten als bisher.

Neu sind außerdem die Mehrwegbecher, die für zwei Euro an jedem Stand mit Getränkeausschank erworben werden können. So soll am Ende der Veranstaltung weniger Müll auf den Straßen landen. Aus Ermangelung an spülmaschinenfesten Alternativen sind die neuen Mehrwegbecher zwar auch aus Plastik – genauer Polypropylen – können dafür aber mehrere Jahre lang immer wieder benutzt werden.  

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um die praktischen Mehrwegbecher auf einen Blick:

Wie viel kostet der Becher?

Die Becher gibt´s zum Preis von 2 Euro an jedem Stand mit Getränkeausschank zu kaufen.  

Welches Fassungsvermögen hat der Becher und welche Getränke werden darin ausgeschenkt?

Der Becher hat ein Fassungsvermögen von 0,4l. Bis auf Sekt und Glühwein, werden alle Getränke in den Mehrwegbechern ausgeschenkt. Für Sektgläser und Glühweintassen wird ein Pfand von 2 Euro fällig.  

Leer getrunken – und dann?

Sie können mit Ihrem leeren Becher an jedem beliebigen Stand mit Getränkeausschank ein neues Getränk erhalten. Hierfür geben Sie Ihren benutzten Becher ab und erhalten einen neuen, sauberen Becher. Sie bezahlen also nur einmal 2 Euro für den Becher – dieser wird dann mit jedem neuen Getränk ausgetauscht.    

Kann ich den Becher zurückgeben und erhalte ich mein Geld zurück?

Nein, da es sich nicht um ein Pfandsystem handelt, kann auch der Kaufpreis nicht zurückerstattet werden. Dafür nehmen Sie eine praktische Erinnerung an die Veranstaltung und Ihre Stadt mit nach Hause.  

Warum muss ich für den Becher bezahlen?

Veranstaltungen wie die Straßenfastnacht sind für uns als Stadt sehr teuer. Die zusätzliche Anschaffung der Becher soll über deren Verkauf refinanziert werden. Zudem versprechen wir uns, dass durch deren Wertigkeit weniger Becher auf dem Boden landen.  

Kann ich einfach meinen eigenen Becher mitbringen?

Nein, da benutzte Becher vor dem Befüllen aus hygienischen Gründen ausgetauscht werden müssen. Da bei mitgebrachten Bechern nicht für deren Sauberkeit garantiert werden kann, besteht ein hygienisches Risiko, das wir vermeiden wollen.    

Sollten Sie Fragen zu den Mehrwegbechern haben, können Sie sich gerne an Tatjana Rau unter der Telefonnummer 06235 / 44151 oder per E-Mail an tatjana.rau(at)nospamschifferstadt.de wenden.

Text und Foto: Stadt Schifferstadt