Veranstaltungskurier

Jetzt Tickets sichern ...


Open-Air-Festival „50 Jahre British Rock - Insel Grün 1972-2022

Vertragsunterzeichnung zwischen Bürgermeister Marcus Schaile und Klaus Ziemsky, Standortleiter des Mercedes-Benz Global Logistics Centers Germersheim

Klaus Ziemsky, der Standortleiter des Mercedes-Benz Global Logistics Centers Germersheim (links) mit Bürgermeister Marcus Schaile

­Germersheim. In der vergangenen Woche unterzeichneten Bürgermeister Marcus Schaile und Klaus Ziemsky, Standortleiter des Mercedes-Benz Global Logistics Centers Germersheim, anlässlich des am 10. September stattfindenden Open-Air-Festivals „50 Jahre British Rock - Insel Grün 1972-2022 einen Kooperationsvertrag.

Die Stadt Germersheim war früh in die Planungen des Global Logistics Centers miteingebunden und auch die letzten Maßnahmen zum bevorstehenden Konzert verlaufen zwischen Mercedes-Benz und der Stadtverwaltung erneut Hand in Hand. Die Stadt Germersheim wird auf Anfrage des Global Logistics Centers am Veranstaltungstag zusätzliche Parkplätze für Konzertbesucher*innen auf dem Messplatz zur Verfügung stellen.

Das Global Logistics Center wird für diese Zeit einen Shuttle-Service zwischen Messplatz und Insel Grün einrichten. Das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor wird auf dem Gelände des Open-Air-Festivals mit einem bunten Informationsstand vertreten sein und auf die zahlreichen touristischen und kulturellen Angebote der Stadt aufmerksam machen. 

Text und Bild: Stadtverwaltung Germersheim