Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungskurier

Jetzt Tickets sichern ...


Jochen Steuerwald in der Gedächtniskirche

Am kommenden Sonntag, 20. Juni um 18h Uhr wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in protestantischen Speyerer Kirchen fortgesetzt

Speyer. Landeskirchenmusikdirektor Jochen Steuerwald spielt an der großen Kleuker-Orgel der Gedächtniskirche Speyer Orgelwerke von Bach, Messiaen (Apparition), Ulrich Nehls. Im Zentrum seines Programms steht die virtuose a-moll-Sonate von August Gottfried Ritter, Franz Liszt gewidmet. Die Liturgie hält Pfarrerin Christine Gölzer von der Dreifaltigkeitskirche.

Bereits eine Woche später, am 27. Juni ebenfalls 18h Gedächtniskirche Speyer findet der Dekanatskirchenmusiktag des Kirchenbezirks Speyer im Rahmen der Musikalischen Abendandachten statt. Liturgie und Predigt hält Dekan Jäckle. Auf Anregung von Bezirkskantor Sattelberger singen, dirigieren und spielen die Chorleiter*innen und Organist*innen des Kirchenbezirks Speyer als Chorleiter-Chor, wie auch an der großen Orgel. Die Posaunenchöre des Bezirks werden unter LPW Syperek von der Orgelempore aus den Gottesdienst mitgestalten.

Die Reihe wird am 11. Juli 18h in der Gedächtniskirche fortgesetzt.

Text und Foto: KMD Robert Sattelberger