Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungskurier

Jetzt Tickets sichern ...


Jazz im Rathaushof goes Paradise

„Jazz im Rathaushof“ in diesem Jahr im Paradiesgarten

„FENZL – mit scharfm Zett!“ Picture by Mike Heider.

Sängerin Sabine Kühlich foto by Harald Sigl

Jörg Seidel; foto by Patrick Connor (Klagenfurt)

Frauenpower aus Holland – „Alice in Dixieland“ © Reyer Boxem

Speyer. Corona schafft neue Allianzen im kulturellen Programm der Stadt Speyer: Der beliebte „Jazz im Rathaushof“ wird deshalb in diesem Jahr nicht im Rathaushof, sondern im lauschigen Paradiesgarten der Dreifaltigkeitskirche stattfinden.

Eröffnet wird das Jazz-Wochenende am Donnerstag, 19. August 2021, 19 Uhr von „FENZL – mit scharfm Zett!“, der Jalapeño der bayerischen Musikszene. Gepfefferte Ska-Beats verschmelzen mit tabasco-scharfen Melodien und feurigen Gitarren zu einem Sound-Curry der Extraklasse, vor dessen „Feia“ keine Synapse verschont bleibt.

Das Bernhard Ullrich-Quintett wird am Freitag, 20. August 2021, 19 Uhr zusammen mit der Sängerin Barbara Bürkle die große Zeit des Swing der 30er und 40er Jahre zelebrieren.

„Viva Valente“ heißt es am Samstag, 21. August 2021, 19 Uhr. Das Jörg Seidel Trio zelebriert zusammen mit der Sängerin Sabine Kühlich einen Querschnitt aus dem großen Repertoire Caterina Valentes mit Jazzklassikern, deutschen Schlagern und Bossa-Nova-Titeln - natürlich alles mit einem ordentlichen Schuss "Swing". Auch Duette werden zu hören sein, die an die Zusammenarbeit von Caterina Valente mit ihrem Bruder Silvio Francesco erinnern.

Frauenpower aus Holland – „Alice in Dixieland“ – beschließt das Wochenende am Sonntagmorgen, 22. August 2021 um 11:30 Uhr. Die Musik der holländischen Jazzmusikerinnen ist eine gelungene Mischung aus Dixie, Swing und Mainstream-Jazz. A Capella Gesang à la Andrew Sisters wechselt sich ab mit dynamischen Bläserarrangements.
Der „Eintritt“ zum Jazz im Paradies ist für 15,- Euro (ermäßigt 12,- Euro) bei den Abendveranstaltungen und 10,- Euro (ermäßigt 8,- Euro) bei der Sonntags-Matinée-Veranstaltung zu haben. Tickets für das Festival gibt es bei der Tourist-Info der Stadt Speyer und über

https://speyer-kurier.reservix.de/tickets-speyerkultur-goes-paradise-2021/t16260

und alle Reservix-Vorverkaufsstellen.

19. bis 22. August 2021 | Jazz im Rathaushof goes Paradise | Paradiesgarten der Dreifaltigkeitskirche | Speyer
www.speyer.de/paradiesgarten

Stadt Speyer, Presse